ZTE Axon

ZTE Axon

  • vorhanden-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
ZTE Axon

ZTE Axon

Allgemein
Das Axon (auch Axon Elite) von ZTE ist vor dem Zugriff Fremder in besonderer Weise geschützt: Das Gerät kann mittels Fingerabdruck, Sprachsteuerung und Augenscan entsperrt werden. Im Inneren taktet neben dem Cortex A57 auch noch der Cortex A53 (1,3 GHz, Quadcore). Und auch bei den Kameras hat sich der Hersteller nicht mit dem Gewöhnlichen zufrieden gegeben. Bei der Kamera auf der Rückseite handelt es sich um eine Dual-Kamera.
HerstellerZTE
Modell-NameAxon
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartSeptember 2015
Einführungspreis449,00 €
Farben
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 77 mm
Tiefe: 9,8 mm
Gewicht175 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von ZTE

Das Smartphone Axon von ZTE für funktionale Leistung

Das Smartphone Axon von ZTE wird via Touchdisplay bedient. Das Axon bringt praktische Benefits mit sich: So zum Beispiel ein 5,5 Zoll großes Display.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herz dieses Geräts ist der Mikroprozessor ARM CortexA57. Mit 3.072 MB ist zudem die Größe des RAMs angegeben.

Was hat das Axon in puncto Grafik drauf?

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das ZTE Axon mitbringt. Das Display des ZTE zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung landet das ZTE im Vergleich mit ähnlichen Modellen im Mittelfeld. Hierbei erzielt das Gerät von ZTE eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Games bestens. Wichtig: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Diese kommt auf 5,5 Zoll. Auflösungsqualität und Bildschirmgröße des Axon sind stark aufeinander abgestimmt. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Essentiell zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die kommt beim ZTE auf 401 ppi. Nur Geräte, die einen Wert über 500 ppi erzielen, sind da wirklich optisch besser als das ZTE. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist ein hoher ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund der Nähe zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion ausgestattet. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB möglich. Mit 175 Gramm ist das Axon durchschnittlich schwer. In welcher Farbe das Axon verfügbar ist? Hier die Antwort: Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Axon ist NFC-Fähig
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden