ZTE Axon M

ZTE Axon M

  • Betriebssystem Android 7.12
  • 20 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,2 Zoll TFT Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
ZTE Axon M ZTE Axon M

ZTE Axon M

Allgemein
Das Axon M von ZTE bietet zwei faltbare Bildschirme, die gemeinsam für eine Darstellung oder aber auch getrennt voneinander für mehrere Anwendungen genutzt werden können. Serien und Filme werden so auch auf einem 6,75 Zoll großen Bildschirm wiedergegeben. Im sogenannten "Mirror-Mode" können zwei einander gegenüber sitzende Personen dieselben Inhalte schauen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fingerabdrucksensor und Lautsprecher, die den Sound in Dolby Atmos wiedergeben.
HerstellerZTE
Modell-NameAxon M
Herstellungsjahr2017
Einführungspreis899,00 €
AbmessungenHöhe: 151 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 12,1 mm
Gewicht232 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
Zweit-DisplayTouchscreen
tft
5,2 Zoll
1080 x 1920 Pixel
424 ppi
AnmerkungenGorilla Glass Gen 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von ZTE

Das Smartphone Axon M von ZTE für effektive Leistung

Das Verwenden des Axon M-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. ZTE achtet somit auf schnell ersichtliche und logische Steuerung. Mit dabei beim Axon M: ein Akku, der circa 12 Tage Standby-Betrieb ermöglicht sowie ein 5,2 Zoll großes TFT-Display. Für eine Gesprächszeit von ungefähr 1 Tag und 5 Stunden reicht der Akku.

Die Arbeitsleistung des Axon M im Überblick

Seine Rechenpower erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon-Prozessor. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 4.096 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Axon M en detail

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt gerade auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein genauer Blick auf das, was das ZTE Axon M mitbringt. Das ZTE hat ein sogenanntes TFT-Display. Die Auflösung des TFT-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten landet das Axon M hier also im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät kein Problem! Nicht vergessen: Man muss immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Das Axon M besitzt einen 5,2 Zoll großen Bildschirm. Das Axon M ist mit der gerade erst aufgeführten Displaygröße und der vorliegenden Auflösungsqualität gut ausgestattet. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Die Pixeldichte des Axon M von 424 ppi ist essentiell, um die Qualität des Bildschirms einzustufen. Damit befindet sich das Smartphone von ZTE im guten Mittelfeld. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Bietet das Axon M eine überzeugende Kamera?

Eine Kamera ist bei dem Axon M selbstverständlich vorzufinden. Die Auflösung der Kamera erzielt 20 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Axon M sich von anderen Konkurrenten abgrenzen. Mit solch einer Auflösung lassen sich überragend scharfe Bilder schießen. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Axon M verfügt über eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das Axon M noch versehen ist

Android ist als Software vorhanden. Dieses ist in der Variante 7.12 vorinstalliert. Android gilt als durch und durch flexibel und offen programmiert. Wer auf der Suche nach guten Apps ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 256 GB möglich.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden