Base: Handytarife und Mobiles Internet

Base

Base gehört dem niederländischen Mobilfunker KPN. In Deutschland wird die Marke von E-Plus verwendet (E-Plus wiederum gehört seit 2014 zu Telefónica). Base wurde als einer der ersten Flatrate-Anbieter bekannt und bietet auch vereinzelt eigene Smartphones und Tablets unter dem Namen "Lutea" an.

Hier finden Sie eine Übersicht der Mobilfunktarife von Base / Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Base: Günstige Handytarife im E-Plus-Netz

Base ist eine Tochter des Mobilfunknetzbetreibers E-Plus, die Handytarife werden daher auch im E-Plus-Netz realisiert. Dieses Netz ist noch etwas weniger gut ausgebaut als die anderen, dafür sind die Handytarife von Base im Vergleich zu den anderen Netzbetreibern tendenziell günstiger. Das Tarifportfolio ist vergleichsweise übersichtlich gestaltet, obwohl es immer mal wieder ein komplett neues Tarifangebot gibt. Auch Handys und Smartphones kann man dazubestellen, neben Handytarifen werden auch Tarife für Mobiles Internet angeboten, auf Wunsch auch gleich mit einem Tablet von Base.

Handytarife von Base: Mit und ohne Internet

Charakteristisch für die Base Handytarife war lange Zeit, dass es einen Grundtarif gab, zu dem diverse Zusatzoptionen flexibel kombiniert werden konnten. Hierbei war es so, dass man monatlich neu entscheiden kann, welche Optionen man gerade benötigt. Dieses System gab es bei Base jahrelang, mal ohne, dann auch mit einer langfristigen Vertragsbindung. Ende 2012 hat man sich allerdings davon verabschiedet und bietet jetzt Tarife an, die es jeweils in einer Variante mit und ohne Internetflat gibt. Die eine Tarifserie richtet sich an Nutzer mit einem normalen Handy, die nur telefonieren und SMS verschicken wollen, die anderen sind jeweils für Smartphone-Nuzer gedacht, die mit dem Handy auch surfen wollen. Zubuchbare Optionen gibt es je nach Tarif unterschiedliche, diese laufen dann ebenfalls so lange wie der Grundtarif. Unter den Optionen finden sich Upgrades fürs Surfen oder Flatrates in einzelne Netze, aber auch Minutenpakete sind zu haben.

Base Handytarife mit bundesweiter Festnetznummer

Eine Besonderheit der Base Handytarife ist, dass man eine die Festnetznummer fürs Handy dazubekommen kann, die im gesamten Gebiet der Bundesrepublik gilt. Während andere Anbieter einen kleinen Umkreis von wenigen Kilometern um einen bestimmten Punkt (etwa die Wohnadresse des Nutzers) festlegen und die Konditionen der Festnetznummer nur dort gelten, wird bei Base deutschlandweit aufs Handy umgeleitet. So sind Base-Nutzer überall günstig für ihre Bekannten und Verwandten erreichbar. Wo die Festnetzflat gebucht wird, gibt es die Nummer kostenlos dazu.

Handys, Smartphones und Tablets mit Base-Tarif

Hier finden Sie eine Übersicht der Hardware, die aktuell mit Base Handytarifen erhältlich ist. Klicken Sie einfach Ihr gewünschtes Base Smartphone an, um weitere Infos zu dem Gerät sowie eine Übersicht der verfügbaren Tarife zu bekommen.