Sony Xperia Z3+

Sony Xperia Z3+

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 20.7 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,2 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia Z3+Sony Xperia Z3+Sony Xperia Z3+Sony Xperia Z3+Sony Xperia Z3+

Sony Xperia Z3+

Allgemein
Sony hat dem Xperia Z3 ein Upgrade verpasst - herausgekommen ist das Sony Xperia Z3+. Das Android-Smartphone mit dem 5,2-Zoll-Display kann 4K-Videos aufnehmen, Selfies mit Weitwinkel schießen und beim Musikhören die Umgebungsgeräusche herausfiltern. Zusätzlich ist das Xperia Z3+ wasser- und staubgeschützt und lässt sich über WLAN mit der Playstation verbinden.
HerstellerSony
Modell-NameXperia Z3+
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartJuli 2015
Einführungspreis699,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Grün
Andere Farbe
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 6,9 mm
Gewicht144 g
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
AnmerkungenTriluminos-Display
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia Z3+ von Sony für effektive Leistung

Der Gebrauch des Xperia Z3+-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony achtet somit auf intuitive und simple Steuerung. Das Xperia Z3+ bringt praktische Benefits mit sich: So zum Beispiel einen Akku, der circa 24 Tage Standby-Betrieb ermöglicht und ein 5,2 Zoll großes IPS-Display. Für eine Gesprächszeit von um die 17 Stunden reicht der Akku.

Die Arbeitsleistung des Xperia Z3+ aufgeschlüsselt

Das Herzstück dieses Geräts ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon 810. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 3.072 MB.

Kann das Xperia Z3+ mit seiner Grafik überzeugen?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Sony Xperia Z3+ mitbringt. Bei diesem Mobiltelefon ist ein IPS-Bildschirm verbaut. Das Xperia Z3+ besitzt ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung landet das Xperia Z3+ im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Bedeutet: Die alleinige Auflösungsqualität des Geräts ist konkurrenzfähig. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend gut wiederzugeben. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Blick haben, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine tragende Rolle, die in Verbindung zur Auflösung betrachtet werden sollte. Diese kommt auf 5,2 Zoll. De facto passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des Sony Xperia Z3+ ausgezeichnet zueinander. Noch weitere technische Fertigkeiten sollte man im Auge behalten. Wie schon erwähnt: Nicht nur die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 424 ppi ist elementar. Nur Modelle, die einen Wert über 500 ppi erzielen, sind da merklich optisch stärker als das Xperia Z3+. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Aufgrund der Nähe der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Fotonerds aufgehorcht – das leistet das Xperia Z3+

Selbstverständlich hat Sony dem Xperia Z3+ eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung erreicht 20,7 MP. Damit kann das Xperia Z3+ definitiv punkten. Bilder wie Videos werden gestochen scharf aufgenommen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator besitzt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Xperia Z3+ besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das Xperia Z3+ noch versehen ist

Als Software ist Android vorhanden. Dieses ist in der Version 5.0 Lollipop vorinstalliert. Android gilt als äußerst adaptiv und offen programmiert. Wer auf der Suche nach guten Apps ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Stores stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 128 GB. Das Xperia Z3+ hat ein Gewicht von 144 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das Xperia Z3+ verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß und Grün.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia Z3+ kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das Xperia Z3+ macht NFC möglich