Sony Xperia Z1

Sony Xperia Z1

  • Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean
  • 20.7 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5 Zoll TFT Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details

Sony Xperia Z1

Allgemein
Mit der "weltbesten" Smartphone-Kamera wird das Xperia Z1 zum Marktstart beworben. Die 20,7-Megapixel-Kamera des Xperia Z1 hat einen außergewöhnlich großen und lichtempfindlichen Exmor RS Sensor, ein lichtstarkes Sony G-Objektiv und einen schnellen BIONZ-Bildprozessor. Wem das noch nicht genug Kamera ist, der kann Erweiterungen mit Fotosensor und Objektiv aufstecken. Neben den Kamera-Features bietet das Z1 ein Full-HD-Display, LTE, NFC und jede Menge Entertainment. Außerdem ist es geschützt nach IP55/IP58.
HerstellerSony
Modell-NameXperia Z1
KategorieOutdoor-Handy, Business-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartSeptember 2013
Einführungspreis549,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Violett
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 8,5 mm
Gewicht169 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
AnmerkungenTriluminos-Display, 16 Millionen Farben, Mobile Bravia Engine 2
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Xperia Z1

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia Z1 von Sony für funktionale Performance

Das Smartphone Xperia Z1 von Sony wird via Touchdisplay bedient. Das Xperia Z1 bringt nützliche Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5 Zoll großes TFT-Display und einen Akku, der circa 22 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von ungefähr 12 Stunden.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Die Computerpower erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 800-CPU. Der RAM beträgt 2.048 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Xperia Z1 zusammengefasst

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des Xperia Z1 vollumfänglich zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Das Xperia Z1 besitzt einen sogenannten TFT-Bildschirm. Der TFT-Bildschirm des Sony hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist okay, positioniert das Xperia Z1 im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Bedeutet: Die alleinige Auflösungsqualität des Geräts ist konkurrenzfähig. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Modell kein Problem! Elementar wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte immer im Verhältnis zur Bildschirmgröße gesehen werden. Beim Xperia Z1 kommt diese auf 5 Zoll. Auflösungsqualität und Bildschirmgröße des Xperia Z1 sind gut aufeinander abgestimmt. Natürlich, das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des Sony von 441 ppi ist essentiell, um die Qualität des Displays einzustufen. Lediglich Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch stärker einzuschätzen als das Xperia Z1. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das Xperia Z1 kann ja mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert glänzen. Die Bildbausteine sind also überaus fein, anders als bei einem Bildschirm. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von beispielsweise 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Fotonerds hergehört – das leistet das Xperia Z1

Eine Kamera ist bei dem Xperia Z1 selbstverständlich vorzufinden. Die Auflösung der Kamera kommt auf 20,7 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Xperia Z1 punkten. Dank dieser Leistung lassen sich herausragend scharfe Bilder schießen. Überzeugend: Das Xperia Z1 besitzt einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. Die Kamera des Geräts hat einen Autofokus.

Womit das Xperia Z1 noch versehen ist

Als Betriebssystem ist Android vorhanden. Bei diesem Gerät ist die Variante 4.2 Jelly Bean vorinstalliert. Android gilt als äußerst adaptiv und offen programmiert. Wer auf der Suche nach sinnvollen Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Plattformen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 64 GB. Mit 169 Gramm ist das Xperia Z1 auf der Höhe der Zeit. In welcher Farbe das Xperia Z1 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das Xperia Z1 ist NFC-Fähig