Sony Xperia Z

Sony Xperia Z

  • Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5 Zoll TFT Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia ZSony Xperia ZSony Xperia ZSony Xperia ZSony Xperia ZSony Xperia Z

Sony Xperia Z

Allgemein
Das Xperia Z ist technisch absolut auf der Höhe seiner Zeit: LTE, NFC, eine hochwertige Kamera und jede Menge Entertainment. Dazu ist es robust und verfügt über einen Staub- und Wasserschutz (IP57). Der Quad-Core-Prozessor sorgt mit 1,5 GHz Rechenleistung und zwei GB Arbeitsspeicher für schnelle Ladezeiten. Der Stamina-Modus startet und stoppt Apps, die viel Strom verbrauchen, automatisch, damit bei so viel Power der Akku länger durchhält.
HerstellerSony
Modell-NameXperia Z
KategorieOutdoor-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartMärz 2013
Einführungspreis499,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Violett
AbmessungenHöhe: 139 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht146 g
SAR-Wert0,77 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
AnmerkungenReality-Display mit Mobile Bravia Engine 2, 16 Millionen Farben
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia Z von Sony für überzeugende Power

Von Sony kommt das Smartphone Xperia Z, das per Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim Sony: ein Akku, der circa 22 Tage Betrieb im Standby möglich macht sowie ein 5 Zoll großes TFT-Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von um die 11 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das Xperia Z aufwartet

Das Herz dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm Adreno 320. Mit 2.048 MB ist die Größe des RAMs angegeben.

Kann das Xperia Z bei der Grafik überzeugen?

Wie überzeugend ist die Grafikleistung des Xperia Z? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – zusätzlich blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Bei diesem Mobiltelefon ist ein TFT-Bildschirm verbaut. Der TFT-Bildschirm des Xperia Z zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das Xperia Z im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist konkurrenzfähig. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät kein Problem! Wichtig: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Das Xperia Z besitzt einen 5 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Bildschirmabmessungen des Xperia Z sind überzeugend aufeinander abgestimmt. Natürlich, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wie schon erwähnt: Nicht nur die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 441 ppi ist entscheidend. Nur Modelle, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch besser einzuschätzen als das Xperia Z. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Mit einem auffallend hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Fotonerds hergehört – das bietet das Xperia Z

Selbsterklärend ist eine Kamera vorhanden. Die Kamera-Auflösung liegt bei 13 Megapixel. Damit kann sich das Xperia Z gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Überzeugend: Das Xperia Z besitzt einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder verwackeln. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion ausgestattet.

Womit das Xperia Z noch ausgestattet ist

Als Software ist Android vorzufinden. Bei diesem Modell ist die Version 4.1 Jelly Bean vorinstalliert. Android gilt als äußerst anpassungsfähig und offen programmiert. Wer auf der Suche nach guten Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 32 GB. Mit 146 Gramm ist das Xperia Z eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In welcher Farbe das Xperia Z verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia Z macht NFC möglich
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen