Sony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • 23 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 6 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

Allgemein
Das Sony Xperia XA2 Ultra besitzt die gleiche 23-MP-Hauptkamera wie sein "kleiner Bruder", das XA2. Hinzu kommen aber zwei Kameras auf der Vorderseite, einmal 8 MP mit Weitwinkel und einmal 16 MP mit optischem Bildstabilisator. Beide Frontkameras haben zudem einen Blitz. Das XA2 Ultra steckt in einem stabilen Alu-Rahmen, das sechs Zoll große Display ist nahezu randlos. Für schnelles laden und eine intelligente Ladetechnologie ist ebenfalls gesorgt.
HerstellerSony
Modell-NameXperia XA2 Ultra
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartFebruar 2018
Einführungspreis449,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 163 mm
Breite: 80 mm
Tiefe: 9,5 mm
Gewicht221 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe6 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte367 ppi
AnmerkungenGorilla Glass
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Funktional und verlässlich – das Smartphone Xperia XA2 Ultra von Sony

Das Smartphone XA2 Ultra von Sony wird via Touchdisplay bedient. Das Xperia XA2 bringt hilfreiche Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 6 Zoll großes Display.

Die Arbeitsleistung des Xperia XA2 Ultra genau erklärt

Das Herzstück dieses Geräts ist die CPU Qualcomm Snapdragon 630. Der RAM hat eine Größe von 4.096 MB.

Was hat das Xperia XA2 Ultra in Bezug auf die Grafik auf Lager?

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des Xperia XA2 Ultra vollumfänglich zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Der Bildschirm des Xperia XA2 Ultra zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt befindet sich das Xperia XA2 Ultra hier folgerichtig im Mittelfeld. Also erreicht das Gerät von Sony eine gute Auflösungsleistung. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games bestens. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die in Relation zur Auflösung gesehen werden muss. Diese befindet sich bei 6 Zoll. Das Xperia XA2 Ultra ist mit der gerade genannten Displayabmessung und der entsprechenden Auflösungsqualität gut ausgestattet. Natürlich, das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des Xperia XA2 Ultra von 367 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms einzustufen. Diese Leistung ist absolut akzeptabel, kleine Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit eindeutig besseren Geräten mit über 500 ppi zu sehen. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Bietet das Xperia XA2 Ultra eine effiziente Kamera?

Selbsterklärend hat Sony dem Xperia XA2 Ultra eine Kamera spendiert. Die Auflösung der Kamera erreicht 23 Megapixel. Damit kann das Xperia XA2 Ultra überzeugend punkten. Dank dieser Leistung lassen sich gestochen scharfe Bilder knipsen. Überzeugend: Das Xperia XA2 Ultra besitzt einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. Die Kamera ist mit einem Autofokus ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Das Modell ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet. Bei diesem Gerät ist die Version 8.0 Oreo vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Verwendern favorisiert – die Software präsentiert sich überaus adaptiv. Wer auf der Suche nach praktischen Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 256 GB sind drin. Das Xperia XA2 Ultra hat ein Gewicht von 221 Gramm und ist damit eines der schwereren Modelle auf dem Markt. Das Xperia XA2 Ultra ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Silber / Grau, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia XA2 Ultra macht NFC möglich
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt