Sony Xperia L1

Sony Xperia L1

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia L1Sony Xperia L1Sony Xperia L1Sony Xperia L1

Sony Xperia L1

Allgemein
Das Xperia L1 vertritt bei Sony die Einsteigerklasse des Jahres 2017. Das Android-Smartphone ist mit einer 13-Megapixel-Kamera, einem Quad-Core-Prozessor und LTE ausgestattet. Die "smarten Aktions-Modi" wie der Gute-Nacht-Modus sollen mehr Komfort im Alltag bringen. Der "Smart Cleaner" löscht Daten aus dem Zwischenspeicher und schließt Apps – für eine flüssigere Nutzung.
HerstellerSony
Modell-NameXperia L1
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartJuni 2017
Einführungspreis199,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 151 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 8,7 mm
Gewicht180 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte267 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Effektiv und betriebssicher – das Smartphone Xperia L1 von Sony

Das Smartphone Xperia L1 von Sony wird über ein Touchdisplay bedient. Das Xperia L1 bringt nützliche Benefits mit sich: So zum Beispiel ein 5,5 Zoll großes Display.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herz dieses Geräts ist der Prozessor MediaTek MT6737T. Mit 2.048 MB ist die Größe des Arbeitsspeichers gelistet.

Kann das Xperia L1 mit seiner Grafik überzeugen?

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Sony Xperia L1 liefert. Das Sony besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot befindet sich das Sony hier also im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine gute Auflösungsleistung. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele bestens. Ganz wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte grundsätzlich im Verhältnis zur Displaygröße gesehen werden. Das Xperia L1 besitzt einen 5,5 Zoll großen Bildschirm. Diese Displaygröße verlangt gängigerweise eine bessere Auflösungsqualität – das Xperia L1 ist in diesem Segment im Endeffekt verbesserungswürdig ausgestattet. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Elementar zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim Xperia L1 267 ppi. Diesbezüglich ist das Xperia L1 eher mau. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das Xperia L1 bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofans hergehört – das bietet das Xperia L1

Selbsterklärend ist eine Kamera verbaut. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Xperia L1 hier gut ausgestattet. Man erreicht dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität knipsen lassen.

Womit das Xperia L1 noch versehen ist

Als Software ist Android beim Xperia L1 vorhanden. Dieses ist in der Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich sehr wandlungsfähig. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die man braucht – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 256 GB. Mit 180 Gramm ist das Xperia L1 auf der Höhe der Zeit. In welcher Farbe das Xperia L1 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das Xperia L1 ist NFC-Fähig
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden