Sony Xperia E3

Sony Xperia E3

  • Betriebssystem Android 4.4 Kitkat
  • 5 Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator
  • 4,5 Zoll IPS Touchscreen, 480 x 854 Pixel
  • 4 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia E3Sony Xperia E3

Sony Xperia E3

Allgemein
Das Xperia E3 bietet die Kombination aus hübschem Design und praktischen Funktionen. Die 5-MP-Kamera wurde von Sony mit einem Bildstabilisator und allerhand Features, wie der Timeshift-Bildfolge, ausgestattet. Damit können 31 Aufnahmen in zwei Sekunden angefertigt werden. Der Akku verspricht ein moderates Durchhaltevermögen und wird vom verbesserten Stamina-Modus unterstützt, mit dem ungenutzte Apps automatisch in den Ruhezustand übergehen.
HerstellerSony
Modell-NameXperia E3
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartOktober 2014
Einführungspreis179,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Silber / Grau
Rot
Gelb
AbmessungenHöhe: 137 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 8,5 mm
Gewicht144 g
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe4,5 Zoll
Auflösung480 x 854 Pixel
Pixeldichte218 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia E3 von Sony für überzeugende Leistung

Von Sony kommt das Smartphone Xperia E3, das via Touchdisplay bedient wird. Das Xperia E3 bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der circa 29 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 4,5 Zoll großes IPS-Display. Für eine Gesprächszeit von um die 12 Stunden reicht der Akku.

Die Arbeitsleistung des Xperia E3 en detail

Das Xperia E3 hat einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon verbaut. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 1.024 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Xperia E3 en detail

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein genauer Blick auf das, was das Sony Xperia E3 liefert. Das Xperia E3 besitzt ein sogenanntes IPS-Display. Das IPS-Display des Xperia E3 hat eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten landet das Xperia E3 hier also im Mittelfeld. Somit erreicht das Gerät von Sony eine überzeugende Auflösungsleistung. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Games und auch Bilder entsprechend überzeugend darzustellen. Darauf achten: Man muss immer die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Das Xperia E3 verfügt über einen 4,5 Zoll großen Bildschirm. Diese Bildschirmgröße verlangt praktisch eine bessere Auflösungsqualität – das Xperia E3 ist in diesem Segment im Endeffekt verbesserungswürdig ausgestattet. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge behalten. Wichtig zur Analyse der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die kommt beim Xperia E3 auf 218 ppi. Diesbezüglich ist das Xperia E3 eher mau. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Bietet das Xperia E3 eine leistungsstarke Kamera?

Natürlich hat Sony dem Xperia E3 eine Kamera spendiert. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 5 MP. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut.

Womit das Xperia E3 noch versehen ist

Als Betriebssystem ist Android vorhanden. Dieses ist in der Variante 4.4 Kitkat vorinstalliert. Android gilt als äußerst anpassungsfähig und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die es einem angetan haben – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 4 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 32 GB sind drin. Mit 144 Gramm ist das Xperia E3 eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In welcher Farbe das Xperia E3 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Silber / Grau, Rot und Gelb.