Sony Xperia E1

Sony Xperia E1

  • Betriebssystem Android 4.3 Jelly Bean
  • 3 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 4 Zoll TFT Touchscreen, 480 x 800 Pixel
  • 4 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia E1Sony Xperia E1Sony Xperia E1Sony Xperia E1

Sony Xperia E1

Allgemein
Mit dem Xperia E1 wendet sich Sony erneut an alle Musikliebhaber: 3D Surround Sound, Störgeräuschunterdrückung, eine direkte Walkman-Taste sowie Lautsprecher bis zu 100 dB sorgen für das musikalische Vergnügen. Technische Ausstattung und Anschlüsse unterstützen den Austausch von Songs, Fotos oder Videos mit Freunden. Der 1,2 starke GHz-Dual-Core-Prozessor sorgt dafür, dass die Musik auch im richtigen Takt läuft.
HerstellerSony
Modell-NameXperia E1
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartMärz 2014
Einführungspreis139,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Violett
AbmessungenHöhe: 118 mm
Breite: 62 mm
Tiefe: 12 mm
Gewicht120 g
Simkarten-TypminiSIM (normale SIM)
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe4 Zoll
Auflösung480 x 800 Pixel
Pixeldichte233 ppi
AnmerkungenKratzfestes Mineralglas
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia E1 von Sony für effiziente Power

Das Verwenden des Xperia E1-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony achtet somit auf einfache und smarte Steuerung. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts stimmen. Und so hat das Xperia E1 ein 4 Zoll großes TFT-Display und einen Akku, der im Standby circa 19 Tage durchhält. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von annähernd 8 Stunden.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herz dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm MSM8210. Der Arbeitsspeicher beträgt 524.288 MB.

Kann das Xperia E1 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Wie gut ist die Grafikleistung des Xperia E1? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – danach blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Bei diesem Handy ist ein TFT-Bildschirm vorhanden. Das TFT-Display des Xperia E1 zeigt eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, platziert das Xperia E1 im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Hierbei erwirkt das Gerät von Sony eine gute Auflösungsleistung. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Modell kein Problem! Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Bildschirmen nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Displaygröße eine tragende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung gesehen werden muss. Beim Xperia E1 kommt diese auf 4 Zoll. Die Auflösung des Xperia E1 ist zu mies, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmabmessung überzeugende Leistung schafft. Noch weitere technische Fertigkeiten gilt es im Blick zu behalten. Wie bereits gesagt: Nicht nur die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 233 ppi ist entscheidend. Diesbezüglich ist das Sony eher mau. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Die Bildbausteine des Xperia E1-Displays sollten nicht einzeln zu erkennen sein. Doch befindet sich das Auge zu nah am Display, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Bietet das Xperia E1 eine gute Kamera?

Selbstredend hat Sony dem Xperia E1 eine Kamera spendiert. Die Auflösung der Kamera erreicht 3 MP. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Ein technischer Benefit der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator besitzt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera des Geräts besitzt einen Autofokus.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Software ist Android beim Xperia E1 vorhanden. Bei diesem Modell ist die Version 4.3 Jelly Bean vorinstalliert. Android gilt als durch und durch anpassungsfähig und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die es einem angetan haben – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 4 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 32 GB sind möglich. Das Xperia E1 besitzt ein Gewicht von 120 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. Das Xperia E1 ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Weiß und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das Xperia E1 macht NFC möglich