Samsung Galaxy Young Duos

Samsung Galaxy Young

  • Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean
  • 3.2 Megapixel-Kamera
  • 3,27 Zoll TFT Touchscreen, 320 x 480 Pixel
  • 1,3 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy Young DuosSamsung Galaxy Young DuosSamsung Galaxy Young Duos

Samsung Galaxy Young

Allgemein
Das Galaxy Young ist ein Android-Smartphone für eine junge Zielgruppe. Es besitzt eine Bewegungserkennung: Leichtes Schütteln der Smartphones aktualisiert die angezeigten Informationen von Widgets auf dem Bildschirm. Bei eingehenden Anrufen in unpassenden Momenten reicht es aus, das Gerät umzudrehen, um den Klingelton auszuschalten. Per WiFi Direct können ganz einfach Fotos oder Musik mit anderen Geräten geteilt werden und über den Game Hub kann man jederzeit Spiele herunterladen.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy Young
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartMärz 2013
Einführungspreis120,00 €
Farben
Weiß
Blau
AbmessungenHöhe: 109 mm
Breite: 59 mm
Tiefe: 12,5 mm
Gewicht112 g
SAR-Wert0,56 W/kg
Simkarten-TypminiSIM (normale SIM)
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe3,27 Zoll
Auflösung320 x 480 Pixel
Pixeldichte176 ppi
AnmerkungenMultitouch-Zoom, 262.000 Farben
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Smartphone-Effektivität auf den Punkt gebracht: Das Galaxy Young von Samsung

Die Bedienung des Galaxy Young-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet somit auf schnelle und smarte Steuerung. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts stimmen. Und so hat das Galaxy Young einen Akku, der im Standby circa 15 Tage durchhält und ein 3,27 Zoll großes TFT-Display. Für eine Gesprächszeit von bis zu 8 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Leistungsfähigkeit erhält das Gerät vom AMR Cortex A5-Prozessor. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 786.432 MB.

Was hat das Galaxy Young in Bezug auf die Grafik drauf?

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Galaxy Young vollumfänglich zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Smartphone verfügt über ein TFT-Display. Die Auflösung des TFT-Displays beträgt 480 x 320 Pixel. Schlechter als der Durchschnitt – diese Bewertung muss sich das Samsung gefallen lassen. Die Voraussetzungen für eine gute Auflösungsqualität sind hier nicht gut! Die Voraussetzungen für die Darstellung von Bildern und Videos ist gegeben – Spiele könnten hingegen unscharf werden. Nicht vergessen: Man muss immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Das Galaxy Young verfügt über einen 3,27 Zoll großen Bildschirm. Hier bereits ein negatives Zwischenfazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Displayabmessungen des Galaxy Young nicht aus. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge haben. Elementar zur Einordnung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim Galaxy Young 176 ppi. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Bietet das Galaxy Young eine effiziente Kamera?

Natürlich ist eine Kamera vorzufinden. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 3,2 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen.

Weitere nützliche Hard Facts des Galaxy Young

Als Software ist Android beim Galaxy Young vorhanden. Die Version 4.1 Jelly Bean ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Applikationen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät ist mit 1.3 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 64 GB möglich. Mit 112 Gramm ist das Galaxy Young eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In welcher Farbe das Galaxy Young verfügbar ist? Hier die Antwort: Weiß und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt