Samsung Galaxy Xcover

Samsung Galaxy Xcover

  • Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread
  • 3.2 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 3,7 Zoll TFT Touchscreen, 320 x 480 Pixel
  • 160 MB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy Xcover

Samsung Galaxy Xcover

Allgemein
Das Galaxy Xcover ist ein Android-Smartphone für Outdoor-Freunde. Es hat eine IP67-Zertifizierung, ist damit staubdicht und für kürzere Zeit auch wasserdicht bis zu einer Tiefe von einem Meter. Sekuritglas schützt das Touch-Display vor Kratzern und Brüchen. Im Dunkeln hilft das LED-Fotolicht, das auch unabhängig von der Kamera als Taschenlampe eingesetzt werden kann.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy Xcover
KategorieOutdoor-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2011
MarktstartOktober 2011
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 122 mm
Breite: 66 mm
Tiefe: 11,95 mm
Gewicht136 g
SAR-Wert0,58 W/kg
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe3,7 Zoll
Auflösung320 x 480 Pixel
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Effektiv und verlässlich – das Smartphone Galaxy Xcover von Samsung

Das Smartphone Galaxy Xcover von Samsung wird über ein Touchdisplay bedient. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die harten Fakten stimmen. Und so hat das Galaxy Xcover ein 3,7 Zoll großes TFT-Display und einen Akku, der circa 24 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Der Akku bringt eine maximale Gesprächszeit von bis zu 11 Stunden.

Die grafischen Fertigkeiten des Galaxy Xcover en detail

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Galaxy Xcover ganzheitlich zu bewerten, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Smartphone hat ein TFT-Display. Die Auflösung des TFT-Displays beträgt 480 x 320 Pixel. Mieser als der Durchschnitt – diese Bewertung muss sich das Galaxy Xcover gefallen lassen. Das Gerät erreicht hier bei Weitem nicht das Maximum an Auflösungsqualität. Die Darstellung von Bildern und Videos ist okay, Spiele werden hingegen wahrscheinlich pixelig sein. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Displays nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung betrachtet werden muss. Das Galaxy Xcover besitzt einen 3,7 Zoll großen Bildschirm.

Fotofans aufgehorcht – das kann das Galaxy Xcover

Eine Kamera ist bei dem Galaxy Xcover natürlich vorhanden. Die Kamera-Auflösung erzielt 3,2 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut. Die Kamera des Geräts besitzt einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Galaxy Xcover noch versehen ist

Android ist als Software vorhanden. Die Variante2.3 Gingerbread ist hier vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software zeigt sich überaus anpassungsfähig. Wer auf der Suche nach nützlichen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 160 MB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 32 GB möglich. Das Galaxy Xcover besitzt ein Gewicht von 136 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt