Samsung Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini

  • Betriebssystem Android 4.4 KitKat
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 4,5 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy S5 miniSamsung Galaxy S5 miniSamsung Galaxy S5 miniSamsung Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini

Allgemein
Mit dem Galaxy S5 mini bekommt auch das Galaxy S5 eine kompakte Version zugesellt. Optisch gleichen sich die beiden Smartphones; beim S5 mini muss man jedoch einige Abstriche bei der Ausstattung machen, beispielsweise bei der Display-Auflösung. Trotzdem hat das Smartphone einiges zu bieten: Neben LTE Cat4 und IP67-Zertifizierung verfügt es wie der große Bruder über einen Fingerabdruckscanner und einen Pulsmesser.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy S5 mini
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartAugust 2014
Einführungspreis299,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 131 mm
Breite: 65 mm
Tiefe: 9,1 mm
Gewicht120 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe4,5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte326 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini im Hands-On

Weitere Smartphones von Samsung

Das Smartphone Galaxy S5 von Samsung für effektive Power

Der Gebrauch des Galaxy S5-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet somit auf schnell ersichtliche und simple Steuerung. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das S5 mini einen Akku, der circa 10 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 4,5 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von um die 10 Stunden. Mit 1.536 MB ist zudem die Größe des Arbeitsspeichers angegeben.

Die grafischen Fähigkeiten des Galaxy S5 mini en detail

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt gerade auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Samsung Galaxy S5 mini liefert. Bei diesem Handy ist ein Super AMOLED-Display verbaut. Mit so eines Entwicklungsniveaus bekommt man wahrlich den hochwertigsten Bildschirm. Dahinter verbirgt sich eine besondere Entwicklung aus dem Hause Samsung. Kontrast, Farbechtheit und Schärfe der Darstellung wurden nochmals verbessert. Der Super AMOLED-Bildschirm des Galaxy S5 zeigt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist okay, platziert das Galaxy S5 mini im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Bedeutet: Die reine Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind somit für das Gerät kein Problem! Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Displaygröße eine tragende Rolle, die in Verbindung zur Auflösung gesehen werden muss. Diese kommt auf 4,5 Zoll. Tatsächlich passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des Samsung Galaxy S5 mini ausgezeichnet zueinander. Noch mehr technische Fertigkeiten gilt es im Blick zu behalten. Wichtig zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim S5 mini 326 ppi. Damit befindet sich das Smartphone von Samsung im überzeugenden Mittelfeld. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Aufgrund der Nähe zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Hinweis auf die Qualität.

Bietet das Galaxy S5 mini eine gute Kamera?

Selbsterklärend hat Samsung dem Galaxy S5 mini eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung liegt bei 8 MP. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen. Die Kamera des Geräts besitzt einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Galaxy S5 mini noch ausgestattet ist

Als Software ist Android beim Galaxy S5 mini vorzufinden. Dieses ist in der Version 4.4 KitKat vorinstalliert. Android gilt als durch und durch anpassungsfähig und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 64 GB. Mit 120 Gramm ist das Galaxy S5 mini eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. Das Galaxy S5 mini ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Weiß, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Das Galaxy S5 mini unterstützt NFC