Samsung Galaxy Note 7

Samsung Galaxy Note 7

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5,7 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy Note 7Samsung Galaxy Note 7Samsung Galaxy Note 7

Samsung Galaxy Note 7

Allgemein
Das Galaxy Note 7 wurde kurz nach dem Marktstart wieder eingestellt. Bereits verkaufte Geräte wurden zurückgerufen, da sich in mehreren Fällen der Akku entzündet hatte. Mit dem Galaxy Note 7 schickt Samsung sein Notiz-Phablet in die nächste Runde. Das Display des schlanken Androiden geht an beiden Seiten über den Rand hinaus. Neben einem Fingerabdruckscanner ist auch ein Irisscanner an Bord, mit dessen Hilfe das Gerät vom Besitzer entsperrt werden kann. Für noch mehr Sicherheit sorgt Samsungs Sicherheitslösung KNOX. Wie das Smartphone ist auch der zugehörige Eingabestift S Pen IP68-zertifiziert und damit bei Wind und Wetter nutzbar.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy Note 7
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartSeptember 2016
Einführungspreis849,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Blau
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht169 g
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5,7 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel
Pixeldichte515 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Smartphone-Effektivität auf den Punkt gebracht: Das Note 7 von Samsung

Die Nutzung des Galaxy Note-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet also auf schnelle und smarte Steuerung. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das Note 7 ein 5,7 Zoll großes Super AMOLED-Display.

Die Arbeitsleistung des Galaxy Note 7 genau erklärt

Seine Rechenleistung erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 4.096 MB.

Was hat das Galaxy Note 7 in puncto Grafik zu bieten?

Wie stark ist die Grafikleistung des Galaxy Note 7? Die Antwort bringt eine Analyse der Einzelkomponenten – danach schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Galaxy Note besitzt ein sogenanntes Super AMOLED-Display. Das Top-Produkt unter den Display-Technologien! Samsung hat die AMOLED-Technik nochmals weiterentwickelt, aus diesem Grund auch die Bezeichnung "Super-". Dadurch sind Farbechtheit, Schärfe und Kontrastqualität nochmals deutlich verbessert. Das Note 7 besitzt ein Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Technologisch kann das Note 7 hier absolut überzeugen. Hierbei erreicht das Gerät von Samsung eine überaus feine Auflösungsqualität. Der Benefit ist, dass das Handy alles mitbringt, um Bilder, Videos und auch Spiele in 3-D darzustellen. Wichtig: Man sollte grundsätzlich die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Das Galaxy Note 7 hat einen 5,7 Zoll großen Bildschirm. Diese im Verhältnis zur Auflösung liefert das Nonplusultra an Darstellung und Schärfe! Soweit so gut, doch das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wichtig zur Analyse der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Galaxy Note bei 515 ppi. Bedeutet: Damit befindet sich das Smartphone in der Sphäre von Highend-Geräten. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist ein hoher ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität.

Bietet das Galaxy Note 7 eine überzeugende Kamera?

Eine Kamera ist bei dem Galaxy Note 7 natürlich verbaut. Die Auflösung der Kamera kommt auf 12 MP. Damit kann sich das Galaxy Note 7 gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man macht, sind dennoch von einer guten Qualität. Damit keine Bilder verwacklen, verfügt das Gerät über einen Stabilisator. Die Kamera des Geräts hat einen Autofokus.

Weitere essentielle Fakten des Galaxy Note 7

Als Software ist Android vorhanden. Die Variante6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software zeigt sich äußerst wandlungsfähig. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die man gut findet – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 256 GB sind möglich. Mit 169 Gramm ist das Galaxy Note 7 Mittelmaß. In folgenden Farben ist das Galaxy Note 7 verfügbar: Schwarz, Silber / Grau und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy Note 7 unterstützt NFC
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt