Samsung Galaxy Note 4

Samsung Galaxy Note 4

  • Betriebssystem Android 4.4 Kitkat
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5,7 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 1140 x 2560 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4

Samsung Galaxy Note 4

Allgemein
Das Samsung Galaxy Note 4 wurde in Form und Funktion weiterentwickelt. Statt wie bisher mit einem Plastik-Rahmen setzt der Hersteller bei der vierten Generation der Galaxy-Note-Reihe auf einen Metallrahmen. Die Bildschirmanzeige soll zudem kontrastreicher sein und der Bildschirm schneller reagieren als der seines Vorgängers. Mit oder ohne S Pen eignet sich das Note 4 hervorragend fürs Multitasking: Das Smartphone erlaubt die Darstellung mehrerer Anwendungen neben- oder übereinander.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy Note 4
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
Einführungspreis769,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Pink
Braun
AbmessungenHöhe: 153 mm
Breite: 79 mm
Tiefe: 8,5 mm
Gewicht176 g
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5,7 Zoll
Auflösung1140 x 2560 Pixel
Pixeldichte492 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Effizient und zuverlässig – das Smartphone Galaxy Note 4 von Samsung

Die Nutzung des Note 4-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet offensichtlich auf einfache und logische Steuerung. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten passen. Und so hat das Galaxy Note ein 5,7 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von um die 20 Stunden. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 3.072 MB.

Kann das Galaxy Note 4 bei der Grafik überzeugen?

Wie stark ist die Grafikqualität des Galaxy Note 4? Das Ergebnis liefert eine Analyse der Einzelkomponenten – anschließend schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Galaxy Note hat einen sogenannten Super AMOLED-Bildschirm. Dank so einer Entwicklungsstufe bekommt man mit Bestimmtheit den besten Bildschirm. Die Bezeichnung stammt von Samsung selbst. Sie beschreibt, dass die ohnehin besondere AMOLED-Technik nochmals weiterentwickelt wurde. Kontrast, Farbechtheit und Schärfe der Darstellung wurden nochmals verbessert. Das Galaxy Note 4 besitzt ein Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.140 Pixel. Somit liegt das Smartphone von Samsung technologisch sehr weit vorne. Die reine Auflösungsqualität des Geräts schafft optimale Bedingungen für durchweg feine Darstellungen. Die Darstellung von Bildern, die Wiedergabe von Videos und selbst Games in 3-D sind somit für das Smartphone locker umzusetzen! Elementar wichtig: Die Displayauflösung muss immer im Verhältnis zur Displaygröße gesehen werden. Das Galaxy Note 4 hat einen 5,7 Zoll großen Bildschirm. Offensichtlich passen die Bildschirmabmessungen und die Auflösungsqualität des Samsung Galaxy Note 4 gut zueinander. Natürlich, das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des Galaxy Note 4 von 492 ppi ist elementar, um die Qualität des Bildschirms zu bewerten. Lediglich Modelle, die einen Wert über 500 ppi innehaben, sind da merklich optisch stärker einzuschätzen als das Note 4. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich deutlich feiner.

Bietet das Galaxy Note 4 eine leistungsstarke Kamera?

Selbstredend ist eine Kamera vorzufinden. Dabei erzielt diese eine Auflösung von 16 Megapixel. Damit kann sich das Galaxy Note 4 gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. Stark: Das Galaxy Note 4 verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder verwackeln. Die Kamera ist mit einer Autofokus-Funktion versehen.

Weitere wissenswerte Fakten des Galaxy Note 4

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Bei diesem Gerät ist die Version 4.4 Kitkat vorinstalliert. Android gilt als überaus wandlungsfähig und offen programmiert. Wer auf der Suche nach praktischen Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 64 GB drin. Mit 176 Gramm ist das Galaxy Note 4 durchschnittlich schwer. Das Galaxy Note 4 ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Weiß, Pink und Braun.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy Note 4 macht NFC möglich
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden