Samsung Galaxy Note 3 Neo

Samsung Galaxy Note 3 Neo

  • Betriebssystem Android 4.3
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,49 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy Note 3 Neo

Samsung Galaxy Note 3 Neo

Allgemein
Mit dem Galaxy Note 3 Neo hat Samsung eine leicht verschlankte Version des Galaxy Note 3 herausgebracht: Zwei Prozessoren, die jeweils nach Auslastung zum Einsatz kommen, wurden mit einem großen Arbeitsspeicher von zwei GB kombiniert. Das Phablet lässt sich ebenfalls wie sein Vorgänger bequem mit einem Stift bedienen. Die S-Pen-Taste führt zu einem Steuermenü, mit dem schnell Diagramme erstellt oder Notizen festgehalten werden können.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy Note 3 Neo
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartFebruar 2014
Einführungspreis579,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Grün
AbmessungenHöhe: 149 mm
Breite: 78 mm
Tiefe: 8,6 mm
Gewicht163 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,49 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte268 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Das Smartphone Galaxy Note 3 Neo von Samsung für effiziente Power

Von Samsung kommt das Smartphone 3 Neo, das über ein Touchdisplay bedient wird. Das Galaxy Note 3 Neo bringt hilfreiche Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5,49 Zoll großes Display und einen Akku, der im Standby circa 21 Tage durchhält. Für eine Gesprächszeit von ungefähr 18 Stunden reicht die Kapazität des Akkus. Mit 2.048 MB ist die Größe des RAMs gelistet.

Was hat das Galaxy Note 3 Neo grafisch drauf?

Wie stark ist die Grafikleistung des Galaxy Note 3 Neo? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – danach werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Display des Note 3 zeigt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das 3 Neo im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Hierbei erreicht das Gerät von Samsung eine gute Auflösungsleistung. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Gerät easy to handle! Wichtig: Man muss immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Diese kommt auf 5,49 Zoll. Hier schon ein negatives Fazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Bildschirmabmessungen des Galaxy Note 3 Neo nicht aus. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge haben. Elementar zur Analyse der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Samsung bei 268 ppi. Hier schneidet das Galaxy Note leider schlecht ab. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Die Bildbausteine des Note 3-Displays sollte man nicht erkennen können. Doch befindet sich das Auge zu nah am Display, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Was kann die Kamera des Galaxy Note 3 Neo?

Eine Kamera ist bei dem Galaxy Note 3 Neo selbstredend vorhanden. Die Auflösung der Kamera kommt auf 8 MP. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. An jegliche Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy Note 3 Neo hat eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das Galaxy Note 3 Neo noch ausgestattet ist

Als Software steht Android bereit. Bei diesem Gerät ist die Version 4.3 vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich überaus flexibel. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 64 GB. Mit 163 Gramm ist das Galaxy Note 3 Neo Durchschnitt. In folgenden Farben ist das Galaxy Note 3 Neo verfügbar: Schwarz, Weiß und Grün.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das Galaxy Note 3 Neo unterstützt NFC