Samsung Galaxy J7 Duos (2017)

Samsung Galaxy J7 Duos (2017)

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,5 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy J7 Duos (2017)Samsung Galaxy J7 Duos (2017)

Samsung Galaxy J7 Duos (2017)

Allgemein
Das Samsung Galaxy J7 Duos (2017) kann ebenso wie das J3 und J5 Duos (2017) mit zwei SIM-Karten arbeiten und erlaubt die Nutzung zweier Accounts bei demselben Messenger. Von den drei Geräten hat das J7 Duos das größte Display und wird wie das J5 auch über einen Fingerabdrucksensor entsperrt. Im Vergleich zum J5 verfügt das Smartphone allerdings über einen größeren Arbeitsspeicher und einen stärkeren Akku.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy J7 Duos (2017)
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartJuli 2017
Einführungspreis339,00 €
Farben
Schwarz
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 152 mm
Breite: 75 mm
Tiefe: 8 mm
Gewicht181 g
SAR-Wert0,57 W/kg
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Funktional und verlässlich – das Smartphone Galaxy J7 Duos (2017) von Samsung

Von Samsung kommt das Smartphone Galaxy J7 Duos (2017), das via Touchdisplay bedient wird. Das Duos (2017) bringt nützliche Benefits mit sich: So zum Beispiel ein 5,5 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von bis zu 1 Tag. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3.072 MB.

Was hat das Galaxy J7 Duos (2017) grafisch drauf?

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein genauer Blick auf das, was das Samsung Galaxy J7 Duos (2017) liefert. Das Smartphone verfügt über ein Super AMOLED-Display. Mit so einer Entwicklungsstufe kriegt man allemal den hochwertigsten Bildschirm. Die Bezeichnung kommt von Samsung selbst. Sie beschreibt, dass die ohnehin besondere AMOLED-Technologie bedeutend weiterentwickelt wurde. Kontrast, Farbechtheit und Schärfe der Darstellung wurden nochmals verbessert. Das J7 Duos hat ein Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten befindet sich das Galaxy J7 Duos (2017) hier also im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät easy to handle! Wichtig: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Diese befindet sich bei 5,5 Zoll. Auflösungsqualität und Displaygröße des Galaxy J7 Duos (2017) sind gut aufeinander abgestimmt. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Wichtig zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Duos (2017) bei 401 ppi. Diese Leistung ist absolut adäquat, graduelle Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit überdeutlich besseren Modellen mit über 500 ppi zu erkennen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist überaus genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Fotofans aufgehorcht – das leistet das Galaxy J7 Duos (2017)

Eine Kamera ist bei dem Galaxy J7 Duos (2017) natürlich vorhanden. Die Auflösung der Kamera kommt auf 13 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität knipsen lassen. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy J7 Duos (2017) besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Weitere essentielle Fakten des Galaxy J7 Duos (2017)

Das Gerät ist mit der Software Android versehen. Bei diesem Gerät ist die Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich überaus wandlungsfähig. Der Play Store bietet eine sehr umfangreiche Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Plattformen lassen sich installieren. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 256 GB. Mit 181 Gramm ist das Galaxy J7 Duos (2017) auf der Höhe der Zeit. In folgenden Farben ist das Galaxy J7 Duos (2017) verfügbar: Schwarz, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das Galaxy J7 Duos (2017) ist NFC-Fähig
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt