Samsung Galaxy J5

Samsung Galaxy J5

  • Betriebssystem
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy J5Samsung Galaxy J5Samsung Galaxy J5

Samsung Galaxy J5

Allgemein
Das J5 wurde von Hersteller Samsung mit einem Display ausgestattet, das Inhalte in HD-Auflösung anzeigt. Die Frontkamera verfügt über einen Blitz. So gelingen Selfies auch bei nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen. Bei der Kamera auf der Rückseite wurde eine F1,9-Blende integriert. Um möglichst schnell ein Foto schießen zu können, kann auch mit zweimaligem Drücken der Home-Taste die Kamera aktiviert werden.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy J5
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
Einführungspreis209,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 142 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht146 g
SAR-Wert0,61 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Smartphone-Performance klar erkennbar: Das Galaxy J5 von Samsung

Von Samsung kommt das Smartphone Galaxy J5, das über ein Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim Samsung: ein 5 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von ungefähr 18 Stunden. Dazu kommt noch der RAM mit einer Größe von 1.536 MB.

Was hat das Galaxy J5 in puncto Grafik zu bieten?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt gerade auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Samsung Galaxy J5 liefert. Das Handy hat ein Super AMOLED-Display. Mit solch eines Entwicklungslevels bekommt man allemal das beste Display. Samsung hat die AMOLED-Idee ein weiteres Mal weiterentwickelt, aus diesem Grund auch die Bezeichnung "Super-". Dadurch sind Farbechtheit, Schärfe und Kontrastqualität nochmals deutlich verbessert. Der Super AMOLED-Bildschirm des Galaxy J5 zeigt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist nicht schlecht, platziert das Galaxy J5 im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Heißt: Die alleinige Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Spiele bestens. Nicht vergessen: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Diese befindet sich bei 5 Zoll. Diese Displayabmessung verlangt gängigerweise eine bessere Auflösungsqualität – das Galaxy J5 ist in diesem Bereich im Endeffekt schlecht ausgestattet. Noch mehr technische Fertigkeiten gilt es im Blick zu haben. Elementar zur Bewertung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Galaxy J5 bei 294 ppi. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Die Bildbausteine des Galaxy J5-Displays sollte man nicht erkennen können. Doch befindet sich das Auge zu nah am Display, sind einzelne Pixel sichtbar.

Was leistet die Kamera des Galaxy J5?

Natürlich hat Samsung dem Galaxy J5 eine Kamera verpasst. Die Auflösung der Kamera erzielt 13 MP. Damit kann sich das Galaxy J5 gegen die breite Masse behaupten. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von überzeugender Qualität knipsen lassen. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion versehen.

Womit das Galaxy J5 noch ausgestattet ist

Als Software steht Android bereit. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Verwendern beliebt – die Software zeigt sich äußerst anpassungsfähig. Wer auf der Suche nach sinnvollen Apps ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB möglich. Mit 146 Gramm ist das Galaxy J5 eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In welcher Farbe das Galaxy J5 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das Galaxy J5 unterstützt NFC
  • Das Galaxy J5 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden