Samsung Galaxy J5 Duos (2017)

Samsung Galaxy J5 Duos (2017)

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,2 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 720 x 1080 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy J5 Duos (2017)Samsung Galaxy J5 Duos (2017)

Samsung Galaxy J5 Duos (2017)

Allgemein
Das Galaxy J5 Duos (2017) ist etwas größer als das J3 (2017). Statt einem Quad- wurde hier ein schneller Octacore-Prozessor verbaut. Bei dem Gerät sind im Vergleich zusätzlich ein Fingerabdruck-Sensor verfügbar und die Frontkamera und auch der Akku sind deutlich stärker. Auch das J5 kann mit zwei SIM-Karten arbeiten und erlaubt die Nutzung zweier Accounts bei Messengern.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy J5 Duos (2017)
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartJuni 2017
Einführungspreis279,00 €
Farben
Schwarz
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8 mm
Gewicht160 g
SAR-Wert0,35 W/kg
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe5,2 Zoll
Auflösung720 x 1080 Pixel
Pixeldichte250 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Effizient und betriebssicher – das Smartphone Galaxy J5 von Samsung

Das Smartphone J5 Duos von Samsung wird per Touchdisplay bedient. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts passen. Und so hat das Samsung ein 5,2 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 21 Stunden. Dazu kommt noch der RAM mit einer Größe von 2.048 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Galaxy J5 Duos (2017) im Überblick

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Galaxy J5 Duos (2017) ganzheitlich zu analysieren, betrachten wir sie wie folgt: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Galaxy J5 Duos (2017) verfügt über einen sogenannten Super AMOLED-Bildschirm. Das ist gewiss die beste Entwicklungsstufe in Sachen Bildschirm-Technologie. Die Bezeichnung stammt von Samsung selbst. Sie beschreibt, dass die ohnehin außergewöhnliche AMOLED-Technik ein weiteres Mal weiterentwickelt wurde. Der Benefit ist, dass Kontrast, Schärfe und Farbechtheit nochmals verbessert werden. Der Super AMOLED-Bildschirm des Samsung zeigt eine Auflösung von 1.080 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das Duos (2017) mit Blick auf das Marktangebot im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine gute Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games optimal. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung betrachtet werden muss. Beim Galaxy J5 Duos (2017) kommt diese auf 5,2 Zoll. Diese Bildschirmgröße fordert theoretisch eine deutlich bessere Auflösungsqualität – das Galaxy J5 Duos (2017) ist in diesem Segment tatsächlich dürftig ausgestattet. Dazu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Die Pixeldichte des Galaxy J5 Duos (2017) von 250 ppi ist elementar, um die Qualität des Bildschirms zu evaluieren. Hier schneidet das Galaxy J5 Duos (2017) leider schlecht ab. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist überaus genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Die Bildbausteine des Galaxy J5-Displays sollte man nicht erkennen können. Doch wenn man ganz nah ans Display herangeht, sieht man die einzelnen Pixel.

Was leistet die Kamera des Galaxy J5 Duos (2017)?

Eine Kamera ist bei dem Galaxy J5 Duos (2017) natürlich verbaut. Die Kamera-Auflösung liegt bei 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Galaxy J5 Duos (2017) hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy J5 Duos (2017) hat eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das Galaxy J5 Duos (2017) noch versehen ist

Das Modell ist mit dem Betriebssystem Android versehen. Bei diesem Modell ist die Variante 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 256 GB sind möglich. Mit 160 Gramm ist das Galaxy J5 Duos (2017) auf der Höhe der Zeit. In welcher Farbe das Galaxy J5 Duos (2017) verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy J5 Duos (2017) kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Galaxy J5 Duos (2017) unterstützt NFC