Samsung Galaxy J3 Duos (2017)

Samsung Galaxy J3 Duos (2017)

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll LCD Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy J3 Duos (2017)Samsung Galaxy J3 Duos (2017)

Samsung Galaxy J3 Duos (2017)

Allgemein
Galaxy J3 Duos (2017) von Samsung kann mit zwei SIM-Karten arbeiten und ermöglicht es, zwei Accounts bei ein und demselben Messenger zu verwenden. Die Kamera auf der Rückseite verfügt über eine F1.9-Blende und liegt flach im Gehäuse. Sowohl Front- als auch Hauptkamera sind mit einem Blitz ausgestattet. Nicht nur durch die Beleuchtungshilfe wird das Schießen von Selfies einfacher. Die Frontkamera lässt sich zudem per Geste bedienen.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy J3 Duos (2017)
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartJuli 2017
Einführungspreis339,00 €
Farben
Schwarz
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 143 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 8,2 mm
Gewicht142 g
SAR-Wert0,66 W/kg
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Smartphone-Effizienz deutlich gemacht: Das J3 Duos von Samsung

Die Nutzung des Duos (2017)-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Samsung achtet offensichtlich auf schnell ersichtliche und smarte Steuerung. Mit dabei beim Galaxy J3 Duos (2017): ein 5 Zoll großes LCD-Display. Der Akku bringt eine maximale Gesprächszeit von ungefähr 15 Stunden. Mit 2.048 MB ist die Größe des Arbeitsspeichers angegeben.

Kann das Galaxy J3 Duos (2017) in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Daher hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Samsung Galaxy J3 Duos (2017) mitbringt. Das Mobiltelefon hat ein LCD-Display. Die Auflösung des LCD-Bildschirms beträgt 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist okay, positioniert das Duos (2017) im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Somit erwirkt das Gerät von Samsung eine überzeugende Auflösungsleistung. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games sehr gut. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die in Verbindung zur Auflösung betrachtet werden muss. Das Galaxy J3 Duos (2017) verfügt über einen 5 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung des Galaxy J3 Duos (2017) ist zu dürftig, als dass sie auf der angegebenen Displaygröße überzeugende Leistung bringt. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des Samsung von 294 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms zu bewerten. Hier schneidet das Duos (2017) leider schlecht ab. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das Samsung bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Bietet das Galaxy J3 Duos (2017) eine effiziente Kamera?

Selbstverständlich ist eine Kamera vorhanden. Die Auflösung der Kamera kommt auf 13 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von guter Qualität knipsen lassen. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy J3 Duos (2017) hat eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Das Modell ist mit der Software Android versehen. Bei diesem Gerät ist die Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Verwendern beliebt – die Software zeigt sich überaus wandlungsfähig. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die man braucht – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 256 GB. Das Galaxy J3 Duos (2017) kommt auf ein Gewicht von 142 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. Das Galaxy J3 Duos (2017) ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy J3 Duos (2017) kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen