Samsung Galaxy A3 (2016)

Samsung Galaxy A3 (2016)

  • Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 4,71 Zoll AMOLED Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy A3 (2016)Samsung Galaxy A3 (2016)Samsung Galaxy A3 (2016)

Samsung Galaxy A3 (2016)

Allgemein
Das Galaxy A5 und das Galaxy A3 präsentiert Samsung 2016 noch einmal in einer Neuauflage. Beide Smartphones wurden mit einem hochwertigen Gehäuse versehen, das zum Teil aus Glas und Echtmetall besteht. Die Front- und Hauptkameras wurden jeweils mit einem F1.9-Objektiv ausgestattet. Außerdem können sie per Schnellstart aktiviert werden und kommen mit zahlreichen Kamerafeatures wie der Wide-Selfie-Funktion bei den Frontkameras.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy A3 (2016)
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartJanuar 2016
Einführungspreis329,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Silber / Grau
Gold
Pink
AbmessungenHöhe: 134 mm
Breite: 65 mm
Tiefe: 7,3 mm
Gewicht132 g
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe4,71 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte312 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Funktional und zuverlässig – das Smartphone Galaxy A3 von Samsung

Von Samsung kommt das Smartphone Galaxy A3 (2016), das über ein Touchdisplay bedient wird. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts stimmen. Und so hat das Galaxy A3 ein 4,71 Zoll großes AMOLED-Display. Der Akku hat während des Telefonierens eine Laufzeit von um die 14 Stunden.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herzstück dieses Geräts ist der Prozessor Exynos 7580. Der RAM hat eine Größe von 1.536 MB.

Kann das Galaxy A3 (2016) in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein genauer Blick auf das, was das Samsung Galaxy A3 (2016) mitbringt. Das Handy verfügt über ein AMOLED-Display. Jeder Pixel wird hierbei über eine eigene Stromverbindung zum Leuchten gebracht. Die Farben sind wunderbar lebendig dargestellt – vor allem die Farbe Schwarz wird perfekt dargestellt. Die Auflösung des AMOLED-Bildschirms beträgt 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist okay, platziert das Galaxy A3 (2016) im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt also auf eine gute Auflösungsleistung. Das bedeutet, dass das Modell alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend überzeugend wiederzugeben. Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte grundsätzlich in Relation zur Displaygröße gesehen werden. Diese befindet sich bei 4,71 Zoll. Das Galaxy A3 (2016) ist mit der eben aufgeführten Displayabmessung und der vorliegenden Auflösungsqualität überzeugend ausgestattet. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischen Ursprungs. Die Pixeldichte des Galaxy A3 (2016) von 312 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms zu bewerten. Nur Modelle, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch stärker als das Galaxy A3 (2016). Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Bietet das Galaxy A3 (2016) eine leistungsstarke Kamera?

Selbstredend ist eine Kamera vorhanden. Die Auflösung der Kamera erzielt 13 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Galaxy A3 (2016) hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man macht, sind dennoch von einer guten Qualität.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Das Gerät ist mit der Software Android versehen. Bei diesem Modell ist die Variante 5.1 Lollipop vorinstalliert. Die Android-Software ist flexibel und offen. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind möglich. Mit 132 Gramm ist das Galaxy A3 (2016) eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In welcher Farbe das Galaxy A3 (2016) verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Silber / Grau, Gold und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Galaxy A3 (2016) unterstützt NFC
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden