Nokia Lumia 800

Nokia Lumia 800

  • Betriebssystem Windows Phone 7.5 Mango
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 3,7 Zoll AMOLED Touchscreen, 480 x 800 Pixel
  • 16384 MB Speicher
mehr Details
Nokia Lumia 800Nokia Lumia 800Nokia Lumia 800Nokia Lumia 800

Nokia Lumia 800

Allgemein
Das Nokia Lumia 800 ist eines der ersten Nokia-Smartphones mit Windows Phone. Dessen bekannte Kachelansicht soll zum Beispiel helfen, alle wichtigen Kontakte im Blick zu haben. Für eine brillante Grafik sorge das 3,7 Zoll große AMOLED-Clear-Black-Display, das über einen eigenen Grafik-Prozessor verfügt. Unter der Haube des Lumia 800 wurde ein starker 1,4-GHz-Prozessor verbaut, dank dem kaum Ruckler auftreten dürften.
HerstellerNokia
Modell-NameLumia 800
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2011
MarktstartNovember 2011
Einführungspreis499,00 €
Farben
Schwarz
Blau
Pink
AbmessungenHöhe: 116,5 mm
Breite: 61,2 mm
Tiefe: 12,1 mm
Gewicht142 g
SAR-Wert0,94 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe3,7 Zoll
Auflösung480 x 800 Pixel
Pixeldichte252 ppi
Anmerkungen16,7 Millionen Farben, kratzfest durch gewölbtes Corning Gorilla Glass
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Lumia 800

Weitere Smartphones von Nokia

Das Smartphone Lumia 800 von Nokia für überzeugende Leistung

Von Nokia kommt das Smartphone Lumia 800, das per Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim Lumia 800: ein 3,7 Zoll großes AMOLED-Display sowie ein Akku, der circa 13 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku ermöglicht eine maximale Gesprächszeit von annähernd 13 Stunden.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Gerät hat einen Prozessor vom Typ Qualcomm MSM8255 verbaut. Mit 524.288 MB ist die Größe des RAMs angegeben.

Kann das Lumia 800 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Wie herausragend ist die Grafikqualität des Lumia 800? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – nachfolgend schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Lumia 800 hat einen sogenannten AMOLED-Bildschirm. Über eine eigene Stromverbindung werden die Pixel individuell zum Leuchten gebracht. Dadurch wird die Farbe Schwarz perfekt dargestellt – optimale Kontrastwerte sind die Folge. Das AMOLED-Display des Lumia 800 zeigt eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Diese Auflösung ist okay, platziert das Lumia 800 im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine gute Auflösungsleistung. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Gerät alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend überzeugend wiederzugeben. Darauf achten: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Beim Lumia 800 kommt diese auf 3,7 Zoll. Die Auflösung des Lumia 800 ist zu bescheiden, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmgröße überzeugende Leistung bringt. Dazu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Elementar zur Analyse der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Lumia 800 bei 252 ppi. Hier schneidet das Nokia leider schlecht ab. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Die Bildbausteine des Nokia-Displays sollte man nicht erkennen können. Doch wenn sich das Auge zu nah am Display befindet, sind einzelne Pixel sichtbar.

Fotofanatiker aufgepasst – das kann das Lumia 800

Selbsterklärend ist eine Kamera verbaut. Dabei erzielt diese eine Auflösung von 8 MP. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus versehen.

Womit das Lumia 800 noch versehen ist

Als Betriebssystem steht Android bereit. Die Variante7.5 Mango ist hier vorinstalliert. Typisch für Windows ist die Bedienung sehr gut umgesetzt – darüber hinaus erhalten Sie stetig automatische Software-Aktualisierungen. Praktische Applikationen lädt man ausschließlich über den Windows Phone Store herunter. Das Gerät ist mit 16384 MB internem Speicher verfügbar. Das Lumia 800 hat ein Gewicht von 142 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. In welcher Farbe das Lumia 800 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Blau und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden