Nokia Lumia 620

Nokia Lumia 620

  • Betriebssystem Windows Phone 8
  • 5 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 3,8 Zoll LCD Touchscreen, 480 x 800 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Nokia Lumia 620Nokia Lumia 620Nokia Lumia 620

Nokia Lumia 620

Allgemein
Das Nokia Lumia 620 ist eines der preiswerteren Smartphones mit Windows Phone 8 und kommt in sieben verschiedenen Farben in den Handel - von schwarz und weiß bis knallig bunt. Von der Ausstattung her hat das Lumia 620 eine Fünf-Megapixel-Kamera mit Autofokus, ein 3,8 Zoll großen Bidlschirm, schnelles Internet und NFC für bargeldloses bezahlen zu bieten.
HerstellerNokia
Modell-NameLumia 620
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartFebruar 2013
Einführungspreis250,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Orange
Grün
Gelb
Violett
AbmessungenHöhe: 115 mm
Breite: 61 mm
Tiefe: 11 mm
Gewicht127 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe3,8 Zoll
Auflösung480 x 800 Pixel
Pixeldichte246 ppi
Anmerkungen16 Millionen Farben, ClearBack-Technologie
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Lumia 620

Weitere Smartphones von Nokia

Effektiv und verlässlich – das Smartphone Lumia 620 von Nokia

Von Nokia kommt das Smartphone Lumia 620, das über ein Touchdisplay bedient wird. Das Lumia 620 bringt praktische Benefits mit sich: So zum Beispiel einen Akku, der im Standby circa 13 Tage durchhält und ein 3,8 Zoll großes LCD-Display. Für eine Gesprächszeit von um die 12 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herz dieses Geräts ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon S4. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 524.288 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Lumia 620 en detail

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Lumia 620 korrekt zu bewerten, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Handy verfügt über ein LCD-Display. Das LCD-Display des Lumia 620 hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Diese Auflösung ist guter Durchschnitt, platziert das Lumia 620 im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Also erzielt das Gerät von Nokia eine überzeugende Auflösungsleistung. Das heißt, dass das Modell alles mitbringt, um Videos, Games und auch Bilder entsprechend überzeugend darzustellen. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die in Relation zur Auflösung gesehen werden sollte. Diese liegt bei 3,8 Zoll. An diesem Punkt schon ein negatives Zwischenfazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Displaygröße des Lumia 620 nicht aus. Natürlich, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Essentiell zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die kommt beim Lumia 620 auf 246 ppi. Hier schneidet das Lumia 620 leider schlecht ab. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Das Lumia 620 bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofans aufgehorcht – das kann das Lumia 620

Eine Kamera ist bei dem Lumia 620 natürlich verbaut. Die Auflösung der Kamera erzielt 5 MP. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut.

Womit das Lumia 620 noch ausgestattet ist

Als Betriebssystem ist Android vorhanden. Die Version 8 ist hier vorinstalliert. Die Bedienung des Betriebssystems von Windows ist überzeugend und wird stetig verbessert. Wer Apps installieren will, findet diese ausschließlich im Windows Phone Store. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 64 GB sind möglich. Mit 127 Gramm ist das Lumia 620 eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Lumia 620 verfügbar: Schwarz, Weiß, Blau, Orange, Grün, Gelb und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das Lumia 620 unterstützt NFC