Nokia Lumia 1020

Nokia Lumia 1020

  • Betriebssystem Windows Phone 8
  • 41 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Blitz
  • 4,5 Zoll AMOLED Touchscreen, 768 x 1280 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Nokia Lumia 1020Nokia Lumia 1020Nokia Lumia 1020Nokia Lumia 1020Nokia Lumia 1020

Nokia Lumia 1020

Allgemein
Beim Lumia 1020 steht die Kamera im Vordergrund. Die PureView-Technik mit 41-Megapixel-Sensor setzt jeweils sieben Pixel zu einem "perfekten Pixel" zusammen. Die Kamera verfügt zudem über ein Tessar-Objektiv von Carl Zeiss, einen Zoom und einen Xenon-Blitz. Dazu gibt es reichlich Software und Kamera-AddOns, mit denen man seine Fotos optimal einstellen, anschließend bearbeiten, und natürlich mit anderen teilen kann. Mit den HERE-Kartendiensten von Nokia navigiert man offline, und das weltweit.
HerstellerNokia
Modell-NameLumia 1020
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartSeptember 2013
Einführungspreis699,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gelb
AbmessungenHöhe: 130 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 10,4 mm
Gewicht158 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe4,5 Zoll
Auflösung768 x 1280 Pixel
Pixeldichte332 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 3, Seitenverhältnis 15:9, ClearBlack, 16,7 Millionen Farben
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Nokia

Das Smartphone Lumia 1020 von Nokia für effiziente Leistung

Das Smartphone Lumia 1020 von Nokia wird via Touchdisplay bedient. Teil der Ausstattung beim Lumia 1020: ein Akku, der circa 16 Tage Betrieb im Standby möglich macht sowie ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display. Für eine Gesprächszeit von um die 16 Stunden reicht der Akku.

Die Arbeitsleistung des Lumia 1020 genau erklärt

In diesem Gerät ist einen Prozessor mit der Bezeichnung Qualcomm Snapdragon S4 eingebaut. Mit 2.094.080 MB ist zudem die Arbeitsspeichergröße angegeben.

Die grafischen Fertigkeiten des Lumia 1020 im Überblick

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des Lumia 1020 ganzheitlich zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Nokia hat ein sogenanntes AMOLED-Display. Über eine eigene Stromverbindung werden die Pixel individuell zum Leuchten gebracht. Die Farben sind wunderbar lebendig dargestellt – vor allem die Farbe Schwarz wird perfekt dargestellt. Das AMOLED-Display des Lumia 1020 hat eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot landet das Lumia 1020 hier folgerichtig im Mittelfeld. Hierbei erwirkt das Gerät von Nokia eine überzeugende Auflösungsqualität. Das bedeutet, dass das Modell alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend überzeugend darzustellen. Elementar wichtig: Die Displayauflösung sollte grundsätzlich in Relation zur Bildschirmgröße betrachtet werden. Beim Lumia 1020 liegt diese bei 4,5 Zoll. Offensichtlich passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Nokia Lumia 1020 gut zueinander. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Essentiell zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim Lumia 1020 332 ppi. Damit befindet sich das Smartphone von Nokia im akzeptablen Durchschnitt. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Mit einem auffallend hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Was bringt die Kamera des Lumia 1020?

Selbsterklärend hat Nokia dem Lumia 1020 eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung erreicht 41 MP. Diese Auflösungsqualität ist sehr gut. Mit solch einer Auflösung lassen sich außerordentlich scharfe Bilder machen. Damit keine Bilder verwacklen, hat das Gerät einen Stabilisator. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Lumia 1020 verfügt über eine Autofokus-Funktion.

Womit das Lumia 1020 noch versehen ist

Das Gerät ist mit dem Betriebssystem Android versehen. Dieses ist in der Variante 8 vorinstalliert. Exemplarisch für Windows ist die Bedienung sehr gut umgesetzt – außerdem erhalten Sie stetig automatische Software-Updates. Nur im Windows Phone Store stehen Apps zum Download bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Mit 158 Gramm ist das Lumia 1020 auf der Höhe der Zeit. In folgenden Farben ist das Lumia 1020 verfügbar: Schwarz, Weiß und Gelb.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Das Lumia 1020 macht NFC möglich