Nokia C7

Nokia C7

  • Betriebssystem Symbian 3 Anna
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 8192 MB Speicher
mehr Details

Nokia C7

Allgemein
Das Symbian-Smartphone ist für das Nutzen von sozialen Netzwerkdiensten eingerichtet. Die Oberfläche des Nokia C7 bietet drei individualisierbare Startansichten, um beispielsweise direkt auf die neuesten Statusupdates von Facebook und Twitter oder auf E-Mail-Konten zuzugreifen.
HerstellerNokia
Modell-NameC7
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2010
MarktstartDezember 2010
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Braun
AbmessungenHöhe: 117 mm
Breite: 57 mm
Tiefe: 10,5 mm
Gewicht130 g
SAR-Wert0,94 W/kg
Display
Technologie Touchscreen
Anmerkungen3,5 Zoll AMOLED-Display, kapazitiver Touchscreen, 640 x 360 Pixel
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum C7

Weitere Smartphones von Nokia

Effizient und verlässlich – das Smartphone C7 von Nokia

Von Nokia kommt das Smartphone C7, das per Touchdisplay bedient wird. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts stimmen. Und so hat das C7 einen Akku, der im Standby circa 25 Tage durchhält. Für eine Gesprächszeit von um die 7 Stunden reicht der Akku.

Fotonerds aufgehorcht – das kann das C7

Selbstredend ist eine Kamera vorhanden. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 8 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das C7 noch ausgestattet ist

Als Software ist Symbian vorzufinden. Die Variante3 Anna ist hier vorinstalliert. Das Gerät ist mit 8192 MB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 32 GB. Das C7 hat ein Gewicht von 130 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das C7 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Silber / Grau und Braun.
Weiterhin zu beachten:

  • Das C7 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden