Moto G5 Plus

Motorola Moto G5 plus

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,2 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Moto G5 PlusMoto G5 PlusMoto G5 Plus

Motorola Moto G5 plus

Allgemein
Das Moto G5 plus ist unter anderem mit einer 12-MP-Kamera bestückt, deren Dual-Pixel-Autofokus mehr Pixel erfasst und schneller fokussiert. Praktisch sind die "Moto Infos", eine Vorschau auf Nachrichten und Updates, für die man das Smartphone nicht entsperren muss. Tägliche Abläufe sollen auch durch "Moto Action" erleichtert werden: Mit einem Schütteln aktiviert man die Kamera und mit kurzen Bewegungen nach unten die Taschenlampe.
HerstellerMotorola
Modell-NameMoto G5 plus
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartMärz 2017
Einführungspreis299,00 €
Farben
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 150 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 9,7 mm
Gewicht155 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 3
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Moto G5 plus

Lenovo Moto G5 + G5 Plus im Hands-on-Test (deutsch)

Weitere Smartphones von Motorola

Smartphone-Performance deutlich gemacht: Das Moto G5 von Motorola

Die Bedienung des Moto G5-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Motorola achtet offensichtlich auf intuitive und logische Steuerung. Das G5 Plus bringt hilfreiche Benefits mit sich: Beispielsweise ein 5,2 Zoll großes Display.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Rechenpower erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 625-Prozessor. Mit 3.072 MB ist die Größe des Arbeitsspeichers angegeben.

Die grafischen Fähigkeiten des Moto G5 Plus zusammengefasst

Wie gut ist die Grafikqualität des Moto G5 Plus? Das Ergebnis bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Der Bildschirm des Moto G5 Plus zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung landet das G5 Plus im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Also erreicht das Gerät von Motorola eine gute Auflösungsqualität. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell easy to handle! Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte grundsätzlich im Verhältnis zur Bildschirmgröße gesehen werden. Diese liegt bei 5,2 Zoll. Offensichtlich passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des Motorola Moto G5 Plus gut zueinander. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Die Pixeldichte des G5 Plus von 424 ppi ist entscheidend, um die Qualität des Bildschirms einzustufen. Nur Modelle, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da wirklich optisch besser als das G5 Plus. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, also: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Fotofans aufgehorcht – das kann das Moto G5 Plus

Selbstverständlich hat Motorola dem Moto G5 Plus eine Kamera spendiert. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 12 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Moto G5 Plus hier gut ausgestattet. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Sehr stark: Das Moto G5 Plus besitzt einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder verwackeln. Die Kamera des Geräts hat einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Moto G5 Plus noch ausgestattet ist

Als Software steht Android bereit. Bei diesem Gerät ist die Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Nutzern favorisiert – die Software präsentiert sich äußerst flexibel. Der Play Store bietet eine sehr umfangreiche Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps aus anderen Quellen lassen sich downloaden. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind möglich. Mit 155 Gramm ist das Moto G5 Plus durchschnittlich schwer. In folgenden Farben ist das Moto G5 Plus verfügbar: Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Moto G5 Plus unterstützt NFC
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden