Microsoft Lumia 650

Microsoft Lumia 650

  • Betriebssystem Windows 10
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll AMOLED Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Microsoft Lumia 650Microsoft Lumia 650Microsoft Lumia 650Microsoft Lumia 650Microsoft Lumia 650

Microsoft Lumia 650

Allgemein
Das Lumia 650 von Microsoft steckt in einem diamantgeschliffenen Alu-Rahmen und bietet unter anderem LTE, eine Frontkamera mit Weitwinkel und einen austauschbaren Akku. Durch die Integration von Microsoft-Diensten wie den Office-Apps und Skype soll sich das Smartphone auch fürs produktive Arbeiten eignen.
HerstellerMicrosoft
Modell-NameLumia 650
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartFebruar 2016
Einführungspreis229,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 142 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 6,9 mm
Gewicht122 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Microsoft

Effektiv und verlässlich – das Smartphone Lumia 650 von Microsoft

Das Smartphone Lumia 650 von Microsoft wird per Touchdisplay bedient. Das Lumia 650 bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der circa 26 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5 Zoll großes AMOLED-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 16 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das Lumia 650 dienen kann

Seine Computerpower erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 212-Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 1.024 MB.

Was hat das Lumia 650 grafisch zu bieten?

Wie überzeugend ist die Grafikpower des Lumia 650? Das Ergebnis liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Handy hat ein AMOLED-Display. Jeder Pixel wird hierbei über eine eigene Stromverbindung zum Leuchten gebracht. Dadurch wird die Farbe Schwarz perfekt dargestellt – optimale Kontrastwerte sind die Folge. Die Auflösung des AMOLED-Displays beträgt 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt befindet sich das Lumia 650 hier folgerichtig im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell easy to handle! Nicht vergessen: Man muss immer die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Das Lumia 650 verfügt über einen 5 Zoll großen Bildschirm. An diesem Punkt schon ein negatives Zwischenfazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Displaygröße des Lumia 650 nicht aus. Aufgepasst, das war noch nicht alles. Elementar zur Einordnung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Microsoft bei 294 ppi. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist der ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das Lumia 650 bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Was kann die Kamera des Lumia 650?

Natürlich ist eine Kamera verbaut. Dabei erzielt diese eine Auflösung von 8 MP. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion versehen.

Womit das Lumia 650 noch ausgestattet ist

Android ist als Software vorhanden. Die Variante10 ist hier vorinstalliert. Das Betriebssystem von Windows lässt sich einfach steuern. Nur im Windows Phone Store stehen Apps zum Download bereit. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 200 GB. Das Lumia 650 kommt auf ein Gewicht von 122 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. Das Lumia 650 ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Lumia 650 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das Lumia 650 macht NFC möglich