LG Leon

LG Leon

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 5 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 4,5 Zoll LCD Touchscreen, 480 x 854 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
LG LeonLG Leon

LG Leon

Allgemein
Das Leon von LG sieht als Mittelklasse-Gerät wegen der eleganten Farbe besonders edel aus. Aber auch die Innenausstattung kann sich sehen lassen: Da wäre etwa der Quad-Core-Prozessor, der mit einer Geschwindigkeit von 1,3 Gigahertz taktet, oder Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem. Das Smartphone gibt es in zwei Varianten, einmal als 3G- und als 4G-Version.
HerstellerLG
Modell-NameLeon
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartApril 2015
Einführungspreis139,00 €
Farben
Weiß
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 129 mm
Breite: 65 mm
Tiefe: 10,99 mm
Gewicht139 g
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe4,5 Zoll
Auflösung480 x 854 Pixel
Pixeldichte218 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von LG

Das Smartphone Leon von LG für effiziente Performance

Die Bedienung des Leon-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. LG achtet somit auf intuitive und smarte Steuerung. Teil der Ausstattung beim Leon: ein Akku, der circa 21 Tage Standby-Betrieb ermöglicht sowie ein 4,5 Zoll großes LCD-Display. Für eine Gesprächszeit von um die 14 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Die Arbeitsleistung des Leon aufgeschlüsselt

Das Herzstück dieses Geräts ist der Mikroprozessor Mediatek MT6582. Dazu kommt noch der RAM mit einer Größe von 1.024 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Leon en detail

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Deshalb hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das LG Leon liefert. Das Smartphone hat ein LCD-Display. Das LCD-Display des Leon zeigt eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Diese Auflösung ist okay, positioniert das LG im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Games und auch Bilder entsprechend überzeugend wiederzugeben. Ganz wichtig: Die Displayauflösung sollte grundsätzlich im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachtet werden. Das Leon verfügt über einen 4,5 Zoll großen Bildschirm. An diesem Punkt bereits ein unverfälschtes Zwischenfazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Displayabmessungen des Leon nicht aus. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Essentiell zur Analyse der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Leon bei 218 ppi. Diesbezüglich ist das LG eher mau. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Die Bildbausteine des Leon-Displays sollten so klein sein, dass man sie nicht erkennt. Doch wenn sich das Auge zu nah am Display befindet, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Bietet das Leon eine leistungsstarke Kamera?

Selbsterklärend ist eine Kamera verbaut. Die Kamera-Auflösung liegt bei 5 Megapixel. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut.

Womit das Leon noch ausgestattet ist

Als Betriebssystem steht Android bereit. Bei diesem Gerät ist die Version 5.0 Lollipop vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Wer auf der Suche nach guten Apps ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 32 GB. Das Leon besitzt ein Gewicht von 139 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das Leon verfügbar ist? Hier die Antwort: Weiß, Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Leon kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden