LG G2

LG G2

  • Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,2 Zoll LCD Touchscreen, 1920 x 1080 Pixel
  • bis zu 32 GB Speicher
mehr Details
LG G2LG G2

LG G2

Allgemein
Beim G2 hat LG besonders darauf geachtet, dass es trotz seiner Größe noch gut zu bedienen ist. Deshalb sind auch die Tasten von der Seite auf den Rücken gewandert. Die Lautstärkeregler erfüllen weitere Funktionen wie den Start der Kamera oder der "QuickMemo"-Anwendung. Das G2 ist mit einer hochwertigen Kamera und einem starken Akku ausgestattet und soll eine Klangqualität bieten, die besser als die einer CD ist.
HerstellerLG
Modell-NameG2
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartOktober 2013
Einführungspreisschwarz 16 GB: 599,00 €
schwarz 32 GB: 649,00 €
weiß 16 GB: 599,00 €
weiß 32 GB: 649,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 139 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8,9 mm
Gewicht140 g
SAR-Wert0,41 W/kg
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5,2 Zoll
Auflösung1920 x 1080 Pixel
Pixeldichte424 ppi
Anmerkungen16,7 Millionen Farben
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum G2

Neue Smartphone: LG G2 pro & LG G2 mini im Hands-on

Weitere Smartphones von LG

Smartphone-Effektivität auf den Punkt gebracht: Das G2 von LG

Von LG kommt das Smartphone G2, das über ein Touchdisplay bedient wird. Das G2 bringt nützliche Vorteile mit sich: So zum Beispiel einen Akku, der circa 34 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5,2 Zoll großes LCD-Display. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von bis zu 1 Tag und 4 Stunden.

Die Arbeitsleistung des G2 aufgeschlüsselt

Die Computerpower erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2.048 MB.

Kann das G2 mit seiner Grafik überzeugen?

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das LG G2 liefert. Das G2 verfügt über einen sogenannten LCD-Bildschirm. Das LCD-Display des G2 zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung landet das G2 im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Spiele bestens. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine Rolle, die in Relation zur Auflösung gesehen werden sollte. Diese kommt auf 5,2 Zoll. De facto passen die Displaygröße und die Auflösungsqualität des LG G2 ausgezeichnet zueinander. Natürlich, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Pixeldichte des G2 von 424 ppi ist entscheidend, um die Qualität des Bildschirms zu bewerten. Damit liegt das Smartphone von LG im guten Durchschnitt. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Fotonerds hergehört – das leistet das G2

Selbsterklärend hat LG dem G2 eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung erreicht 13 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Man erreicht dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität knipsen lassen. Eine technische Qualität der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator hat. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des G2 besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Als Betriebssystem ist Android beim G2 vorzufinden. Dieses ist in der Variante 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert. Android gilt als äußerst flexibel und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die es einem angetan haben – oder man nutzt andere Quellen. Folgende Speichergrößen stehen bereit: 16 GB oder 32 GB. Das G2 hat ein Gewicht von 140 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In folgenden Farben ist das G2 verfügbar: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das G2 macht NFC möglich