Lenovo P2

Lenovo P2

  • Betriebssystem Android 6.0.1 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
mehr Details
Lenovo P2

Lenovo P2

Allgemein
Das P2 von Lenovo besteht aus einem Unibody-Vollmetallgehäuse, was eine gewisse Robustheit des Gerätes verspricht. Das Smartphone wird mit einem 24W-Schnellladegerät ausgeliefert, um den Ladevorgang zu beschleunigen. Gleichzeitig verfügt es über eine praktische Energiespartaste zusätzlich zum dicken 5.100-mAh-Akku. Leistungsstark ist zudem der Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur. Für mehr Sicherheit gibt es den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.
HerstellerLenovo
Modell-NameP2
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartNovember 2016
Einführungspreis349,00 €
Farben
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 153 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 8,5 mm
Gewicht177 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum P2

Lenovo P2 im Test - das Akku-Monster zum überraschenden Preis

Weitere Smartphones von Lenovo

Smartphone-Funktionalität klar erkennbar: Das P2 von Lenovo

Von Lenovo kommt das Smartphone P2, das über ein Touchdisplay bedient wird. Das Lenovo bringt hilfreiche Benefits mit sich: Beispielsweise ein 5,5 Zoll großes Display und einen Akku, der circa 32 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Für eine Gesprächszeit von bis zu 3 Tage und 6 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das P2 hat einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 625 MSM8953 eingebaut. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 4.096 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des P2 en detail

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des P2 korrekt zu analysieren, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Der Bildschirm des P2 hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist im Rahmen, positioniert das Lenovo im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Also erzielt das Gerät von Lenovo eine überzeugende Auflösungsleistung. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Modell kein Problem! Darauf achten: Man muss immer die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Beim P2 kommt diese auf 5,5 Zoll. Offensichtlich passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Lenovo P2 gut zueinander. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Die Pixeldichte des P2 von 401 ppi ist elementar, um die Qualität des Bildschirms zu evaluieren. Lediglich Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch stärker als das P2. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche beschrieben. Dieser Wert ist genau, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Hinweis auf die Qualität.

Was kann die Kamera des P2?

Natürlich hat Lenovo dem P2 eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung kommt auf 13 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Betriebssystem ist Android beim P2 vorzufinden. Bei diesem Modell ist die Version 6.0.1 Marshmallow vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei den meisten Nutzern favorisiert – die Software präsentiert sich überaus flexibel. Der Play Store bietet eine gigantische Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich herunterladen. Das Maximum liegt bei 128 GB. Mit 177 Gramm ist das P2 durchschnittlich schwer. In folgenden Farben ist das P2 verfügbar: Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden