Huawei Y6

Huawei Y6

  • Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Huawei Y6Huawei Y6

Huawei Y6

Allgemein
Das Huawei Y6 kann dank der Benutzeroberfläche EMUI 3.1 nach Belieben eingerichtet und gestaltet werden. Im Herzen des Smartphones arbeitet ein Vierkern-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktung von 1,1 GHz. Schnelles Internet ist dank LTE Cat. 4 und Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s möglich.
HerstellerHuawei
Modell-NameY6
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartSeptember 2015
Einführungspreis149,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 8,3 mm
Gewicht155 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Effizient und verlässlich – das Smartphone Y6 von Huawei

Die Nutzung des Y6-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Huawei achtet also auf intuitive und logische Steuerung. Das Huawei bringt überzeugende Vorteile mit sich: So zum Beispiel einen Akku, der im Standby circa 12 Tage durchhält und ein 5 Zoll großes Display. Der Akku hat während des Telefonierens eine Laufzeit von annähernd 12 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das Y6 versehen ist

Im Inneren dieses Geräts ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon 210. Der RAM beträgt 1.024 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des Y6 zusammengefasst

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des Y6 richtig zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten befindet sich das Y6 hier also im Mittelfeld. Also erzielt das Gerät von Huawei eine gute Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät kein Problem! Zur eigentlichen Bewertung sollte man beachten, dass es bei Bildschirmen nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine wichtige Rolle, die in Relation zur Auflösung gesehen werden sollte. Diese befindet sich bei 5 Zoll. Die Auflösung des Y6 ist zu dürftig, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmabmessung gute Leistung schafft. Dazu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Elementar zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Y6 bei 294 ppi. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Die Bildbausteine des Y6-Displays sollten nicht einzeln zu erkennen sein. Doch wenn sich das Auge zu nah am Display befindet, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Fotofanatiker aufgehorcht – das kann das Y6

Eine Kamera ist bei dem Y6 selbsterklärend vorzufinden. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 8 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Android ist als Software vorhanden. Bei diesem Gerät ist die Version 5.1 Lollipop vorinstalliert. Android gilt als äußerst flexibel und offen programmiert. Der Play Store bietet eine sehr umfangreiche Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich downloaden. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 32 GB. Mit 155 Gramm ist das Y6 auf der Höhe der Zeit. In folgenden Farben ist das Y6 verfügbar: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden