Huawei P9 lite

Huawei P9 lite

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,2 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Huawei P9 liteHuawei P9 liteHuawei P9 liteHuawei P9 liteHuawei P9 lite

Huawei P9 lite

Allgemein
Das Huawei P9 lite ist im Trio der P9-Reihe das "Nesthäkchen". Das Smartphone, das als Single- oder Dual-SIM-Version angeboten wird, verfügt über kreative Fotofunktionen, einen zweifarbigen LCD-Blitz und eine 8-MP-Frontkamera. Die Kamera kann auch über den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts ausgelöst werden. Außerdem kann man damit das Smartphone entsperren, Anrufe annehmen oder Videos aufnehmen.
HerstellerHuawei
Modell-NameP9 lite
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartMai 2016
Einführungspreis299,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
AbmessungenHöhe: 147 mm
Breite: 73 mm
Tiefe: 7,5 mm
Gewicht147 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Das Smartphone P9 lite von Huawei für effektive Power

Das Smartphone P9 lite von Huawei wird über ein Touchdisplay bedient. Mit dabei beim P9 lite: ein 5,2 Zoll großes IPS-Display sowie ein Akku, der circa 25 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Der Akku bringt eine maximale Gesprächszeit von ungefähr 1 Tag und 1 Stunde.

Die Arbeitsleistung des P9 lite aufgeschlüsselt

Im Inneren dieses Geräts ist der Mikroprozessor HiSilicon Kirin 650. Mit 3.072 MB ist die Arbeitsspeichergröße angegeben.

Die grafischen Fähigkeiten des P9 lite en detail

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das Huawei P9 lite mitbringt. Das Handy verfügt über ein IPS-Display. Die Auflösung des IPS-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, positioniert das P9 lite im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Modell kein Problem! Nicht vergessen: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Das P9 lite besitzt einen 5,2 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Displayabmessungen des P9 lite sind stark aufeinander abgestimmt. Noch weitere technische Fähigkeiten sollte man im Blick haben. Die Pixeldichte des P9 lite von 424 ppi ist elementar, um die Qualität des Bildschirms einzustufen. Diese Leistung ist vollkommen adäquat, graduelle Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit klar besseren Modellen mit über 500 ppi zu erkennen. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Was kann die Kamera des P9 lite?

Selbsterklärend ist eine Kamera vorhanden. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 13 MP. Damit kann sich das P9 lite gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus versehen.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Das Modell ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet. Die Variante6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software zeigt sich sehr adaptiv. Wer auf der Suche nach nützlichen Apps ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Plattformen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB möglich. Mit 147 Gramm ist das P9 lite eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In folgenden Farben ist das P9 lite verfügbar: Schwarz, Weiß und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das P9 lite ist NFC-Fähig