Huawei Nova Plus

Huawei nova Plus

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,5 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Huawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova Plus

Huawei nova Plus

Allgemein
Das Huawei nova Plus bietet dem Nutzer unter anderem eine Kamera mit eingebautem 3-Achsen-Bildstabilisator, drei GB Arbeitsspeicher und einen Octa-Core-Prozessor. Mit dem Fingerabdruck-Sensor kann man das Smartphone entsperren, Anrufe annehmen, Fotos durchblättern und vieles mehr. Der zweite SIM-Karten-Steckplatz lässt sich alternativ für eine Speicherkarte nutzen.
HerstellerHuawei
Modell-Namenova Plus
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartOktober 2016
Einführungspreis429,00 €
Farben
Silber / Grau
AbmessungenHöhe: 152 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 7,3 mm
Gewicht160 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Das Smartphone nova Plus von Huawei für funktionale Performance

Von Huawei kommt das Smartphone nova Plus, das über ein Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim Huawei: ein 5,5 Zoll großes IPS-Display sowie ein Akku, der circa 18 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von ungefähr 1 Tag und 1 Stunde.

Die Arbeitsleistung des nova Plus im Überblick

Seine Rechenleistung erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 625-CPU. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3.072 MB.

Was hat das nova Plus in Bezug auf die Grafik zu bieten?

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des nova Plus richtig zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Handy hat ein IPS-Display. Das nova Plus besitzt ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist okay, positioniert das Huawei im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt also auf eine gute Auflösungsqualität. Das bedeutet, dass das Modell alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die in Verbindung zur Auflösung gesehen werden muss. Das nova Plus hat einen 5,5 Zoll großen Bildschirm. Das nova Plus ist mit der soeben aufgeführten Bildschirmabmessung und der vorliegenden Auflösungsqualität stark ausgestattet. Soweit so gut, doch das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Pixeldichte des nova Plus von 401 ppi ist elementar, um die Qualität des Displays einzustufen. Lediglich Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da wirklich optisch besser einzuschätzen als das nova Plus. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Was leistet die Kamera des nova Plus?

Selbsterklärend hat Huawei dem nova Plus eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung erreicht 16 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das nova Plus hier gut ausgestattet. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität knipsen lassen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie über einen Stabilisator verfügt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das nova Plus noch versehen ist

Als Software steht Android bereit. Bei diesem Modell ist die Variante 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Android gilt als überaus adaptiv und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die man braucht – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind möglich. Mit 160 Gramm ist das nova Plus Mittelmaß.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt