Honor View 10

Huawei Honor View 10

  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • 20 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 5,99 Zoll Touchscreen, 1080 x 2160 Pixel
  • 128 GB Speicher
mehr Details
Honor View 10Honor View 10Honor View 10

Huawei Honor View 10

Allgemein
Intelligente Sprachfunktionen und weitere Features, die auf künstliche Intelligenz setzen, sollen das Honor View 10 zu etwas Besonderem in seiner Preisklasse machen. Es unterstützt Voice over LTE und Voice oder WiFi und besitzt eine Dualkamera mit Phasenautofokus und intelligenter Landschafts- und Objekterkennung. Die 13-MP-Frontkamera lässt sich über Gesten steuern. Ein zwölfkerniger Grafikprozessor und ein Akku, der über zwei Tage durchhalten soll, sind außerdem an Bord.
HerstellerHuawei
Modell-NameHonor View 10
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartDezember 2017
Einführungspreis499,00 €
Farben
Schwarz
Blau
AbmessungenHöhe: 157 mm
Breite: 75 mm
Tiefe: 6,97 mm
Gewicht172 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,99 Zoll
Auflösung1080 x 2160 Pixel
Pixeldichte403 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Smartphone-Effektivität auf den Punkt gebracht: Das View 10 von Huawei

Das Verwenden des Honor View 10-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Huawei achtet somit auf einfache und smarte Steuerung. Mit dabei beim Huawei: ein 5,99 Zoll großes Display.

Die Arbeitsleistung des Honor View 10 en detail

Das Gerät hat einen Prozessor mit der Typenbezeichnung Kirin 970 verbaut. Der RAM beträgt 6.144 MB.

Kann das Honor View 10 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Huawei Honor View 10 liefert. Der Bildschirm des Honor View 10 hat eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel. Technologisch kann das Honor View 10 hier auf ganzer Linie überzeugen. Die pure Auflösungsleistung des Geräts schafft bestmögliche Voraussetzungen für vollkommen feine Darstellungen. Die Abbildung von Bildern, die Wiedergabe von Videos und auch Games in 3-D sind folgerichtig für das Modell easy to handle! Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die in Verbindung zur Auflösung gesehen werden sollte. Das Honor View 10 hat einen 5,99 Zoll großen Bildschirm. Tatsächlich passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Huawei Honor View 10 ausgezeichnet zueinander. Natürlich, das war noch nicht alles. Wie schon erwähnt: Nicht allein die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 403 ppi ist zu beachten. Lediglich Modelle, die einen Wert über 500 ppi innehaben, sind da merklich optisch besser als das Honor View 10. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität.

Bietet das Honor View 10 eine überzeugende Kamera?

Natürlich ist eine Kamera vorzufinden. Die Auflösung der Kamera erreicht 20 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist überragend. Bilder wie Videos werden herausragend scharf aufgenommen.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Als Software ist Android vorzufinden. Dieses ist in der Version 8.0 Oreo vorinstalliert. Android gilt als überaus wandlungsfähig und offen programmiert. Der Play Store bietet eine sehr umfangreiche Auswahl an Applikationen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich downloaden. Das Gerät ist mit 128 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 256 GB möglich. Mit 172 Gramm ist das Honor View 10 Mittelmaß. Das Honor View 10 ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das Honor View 10 macht NFC möglich
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen