Huawei G Play mini

Huawei G Play mini

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Huawei G Play miniHuawei G Play miniHuawei G Play miniHuawei G Play mini

Huawei G Play mini

Allgemein
Für das G Play Mini hat Huawei ein kompaktes Metallgehäuse gewählt, das durch die Texturierung sicher in der Hand liegen soll. Die Kameras wurden mit Sony-Sensoren versehen und ein Octa-Core-Prozessor eingebaut, der genügend Leistung auch für Spiele liefern soll, die viel Rechenpower benötigen. Zudem wurde an ein effizientes Akku-Management gedacht, das die Zeit zwischen den Ladevorgängen um 30 Prozent verlängern soll.
HerstellerHuawei
Modell-NameG Play mini
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartSeptember 2015
Einführungspreis199,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
AbmessungenHöhe: 143 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 8,8 mm
Gewicht162 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Das Smartphone G Play mini von Huawei für funktionale Power

Die Nutzung des G Play mini-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Huawei achtet somit auf schnell ersichtliche und logische Steuerung. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts passen. Und so hat das G Play mini ein 5 Zoll großes IPS-Display und einen Akku, der circa 25 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Für eine Gesprächszeit von annähernd 13 Stunden reicht der Akku.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Im G Play mini ist einen Prozessor mit der Typenbezeichnung Kirin 620 verbaut. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2.048 MB.

Was hat das G Play mini grafisch drauf?

Wie stark ist die Grafikqualität des G Play mini? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das G Play mini verfügt über ein sogenanntes IPS-Display. Das Play mini besitzt ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist nicht schlecht, positioniert das Play mini im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Heißt: Die alleinige Auflösungsqualität des Geräts ist konkurrenzfähig. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät easy to handle! Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Diese kommt auf 5 Zoll. Diese Bildschirmabmessung fordert eigentlich eine deutlich bessere Auflösungsqualität – das G Play mini ist hier im Endeffekt nicht ausreichend ausgestattet. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge behalten. Die Pixeldichte des G Play mini von 294 ppi ist essentiell, um die Qualität des Displays einzustufen. Diesbezüglich ist das Huawei eher mau. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Die Bildbausteine des Play mini-Displays sollten nicht einzeln erkennbar sein. Doch wenn man ganz nah ans Display herangeht, sind einzelne Pixel sichtbar.

Was kann die Kamera des G Play mini?

Natürlich ist eine Kamera vorzufinden. Die Auflösung der Kamera kommt auf 13 MP. Damit kann sich das G Play mini gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus ausgestattet.

Weitere wissenswerte Hard Facts des G Play mini

Als Software setzt man hier auf Android. Dieses ist in der Variante 5.0 Lollipop vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich überaus wandlungsfähig. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die man gut findet – oder man nutzt andere Stores. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 32 GB drin. Mit 162 Gramm ist das G Play mini Mittelmaß. In folgenden Farben ist das G Play mini verfügbar: Schwarz, Weiß und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden