HTC U Ultra

HTC U Ultra

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,7 Zoll LCD Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • bis zu 128 GB Speicher
mehr Details
HTC U UltraHTC U UltraHTC U UltraHTC U Ultra

HTC U Ultra

Allgemein
Mit dem U Ultra schlägt HTC ein neues Kapitel auf und wendet sich von der bisherigen Flaggschiff-Reihe One ab. Das edle Phablet liefert als Besonderheit ein zweites Display, das Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt und Schnellzugriffe ermöglicht. Der HTC Sense Companion soll als eine Art persönlicher Assistent fungieren, der den Nutzer mit der Zeit immer besser kennenlernt. Die Ausstattung lässt dank Fingerabdrucksensor, vier Mikrofonen, BoomSound und UltraPixel-Kamera kaum etwas zu wünschen übrig.
HerstellerHTC
Modell-NameU Ultra
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartFebruar 2017
Einführungspreis749,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Pink
AbmessungenHöhe: 162 mm
Breite: 80 mm
Tiefe: 7,99 mm
Gewicht170 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5,7 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel
Pixeldichte515 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum U Ultra

Unter der Lupe: HTC U Ultra + U Play im Hands-on

Weitere Smartphones von HTC

Das Smartphone U Ultra von HTC für effektive Leistung

Der Gebrauch des U Ultra-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. HTC achtet offensichtlich auf einfache und simple Steuerung. Teil der Ausstattung beim U Ultra: ein Akku, der circa 13 Tage Betrieb im Standby möglich macht sowie ein 5,7 Zoll großes LCD-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 1 Tag und 2 Stunden.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

In diesem Gerät ist einen Prozessor des Typs Qualcomm Snapdragon 821 eingebaut. Mit 4.096 MB ist zudem die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers angegeben.

Kann das U Ultra bei der Grafik überzeugen?

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des U Ultra richtig zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Das Smartphone verfügt über ein LCD-Display. Der LCD-Bildschirm des U Ultra zeigt eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Diese Auflösung ist im Vergleich mit ähnlichen Modellen absolut spitze. Das Gerät kommt also auf eine sehr scharfe Auflösungsqualität. Aus diesem Grund sind die Voraussetzungen für 3-D Animationen optimal. Nicht vergessen: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Beim U Ultra befindet sich diese bei 5,7 Zoll. Der Effekt ist, dass die Darstellungen auf dem Display des U Ultra dank des Auflösungsniveaus überaus scharf sind. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Wie bereits gesagt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 515 ppi ist essentiell. Ergo: Das U Ultra liegt im Bereich von Highend-Geräten. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Bei einem hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich sehr klein.

Was leistet die Kamera des U Ultra?

Selbsterklärend hat HTC dem U Ultra eine Kamera spendiert. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 12 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das U Ultra hier gut ausgestattet. Man erzielt dadurch, dass sich Bilder von überzeugender Qualität machen lassen. Damit keine Bilder verwacklen, besitzt das Gerät einen Stabilisator. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Als Betriebssystem ist Android beim U Ultra vorhanden. Die Version 7.0 Nougat ist hier vorinstalliert. Android gilt als überaus flexibel und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die man braucht – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät steht zur Auswahl mit 64 GB oder 128 GB Speicher. Bis zu 2.048 GB sind drin. Mit 170 Gramm ist das U Ultra durchschnittlich schwer. In folgenden Farben ist das U Ultra verfügbar: Schwarz, Weiß, Blau und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das U Ultra macht NFC möglich
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen