HTC U Play

HTC U Play

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,2 Zoll LCD Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
HTC U PlayHTC U PlayHTC U PlayHTC U Play

HTC U Play

Allgemein
Die auffällige Optik des HTC U Play resultiert aus einem Gehäuse aus mehreren Glasschichten, "Liquid Surface" genannt, die das Gerät je nach Lichteinfall schimmern lassen. Durch den "HTC Sense Companion" und die Stimmerkennung soll das Smartphone zum intelligenten Begleiter werden, der sogar lernfähig ist. In Sachen Kamera punktet das U Play mit UltraPixel-Technik, einer 16-MP-Frontkamera und schnellem Autofokus.
HerstellerHTC
Modell-NameU Play
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartFebruar 2017
Einführungspreis449,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Pink
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 73 mm
Tiefe: 7,99 mm
Gewicht145 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum U Play

Unter der Lupe: HTC U Ultra + U Play im Hands-on

Weitere Smartphones von HTC

Funktional und pflichtbewusst – das Smartphone U Play von HTC

Von HTC kommt das Smartphone U Play, das über ein Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim U Play: ein Akku, der circa 17 Tage Betrieb im Standby möglich macht sowie ein 5,2 Zoll großes LCD-Display. Der Akku ermöglicht eine maximale Sprechzeit von annähernd 15 Stunden.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Die Computerpower erhält das Gerät von der MediaTek Helio P10-CPU. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 3.072 MB.

Was hat das U Play grafisch zu bieten?

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des U Play korrekt zu bewerten, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Handy ist ein LCD-Bildschirm verbaut. Das U Play hat ein LCD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt befindet sich das U Play hier also im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Das heißt, dass das Modell alles mitbringt, um Videos, Games und auch Bilder entsprechend gut wiederzugeben. Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Diese liegt bei 5,2 Zoll. Das U Play ist mit der gerade erst aufgeführten Displaygröße und der vorliegenden Auflösungsqualität überzeugend ausgestattet. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Wie schon erwähnt: Nicht allein die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 424 ppi ist essentiell. Diese Leistung ist definitiv okay, graduelle Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit klar besseren Modellen mit über 500 ppi zu sehen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Aufgrund der Nähe der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Fotonerds hergehört – das leistet das U Play

Selbstverständlich hat HTC dem U Play eine Kamera spendiert. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 16 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das U Play hier gut ausgestattet. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Damit keine Bilder verwacklen, hat das Gerät einen Stabilisator. An jegliche Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des U Play besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Software steht Android bereit. Bei diesem Gerät ist die Variante 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Der Play Store bietet eine riesige Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps aus anderen Quellen lassen sich installieren. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 2.048 GB. Mit 145 Gramm ist das U Play eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. Das U Play ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Weiß, Blau und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das U Play kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das U Play macht NFC möglich