HTC One

HTC One

  • Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean
  • 4 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 4,7 Zoll LCD Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 64 GB Speicher
mehr Details
HTC OneHTC OneHTC OneHTC One

HTC One

Allgemein
Das HTC One ist (auch) ein Highlight für Multimedia-Fans: Neben allen nötigen Anschlüssen besitzt es Stereo-Frontlautsprecher, einen Stimmverstärker und eine Kamera mit optischem Bildstabilisator und mehreren Blitzstufen. HTCs Top-Modell steckt in einem Unibody-Metallgehäuse, das auf der Rückseite zwei schmale Kunststoffstreifen besitzt, um die Funksignale besser durchzulassen. Mit HTC BlinkFeed kann man sich seinen persönlichen Newsfeed auf dem scrollbaren Startbildschirm erstellen.
HerstellerHTC
Modell-NameOne
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartMärz 2013
Einführungspreis619,99 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 137 mm
Breite: 68 mm
Tiefe: 9,3 mm
Gewicht143 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe4,7 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte469 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Smartphone-Effektivität deutlich gemacht: Das One von HTC

Das Smartphone One von HTC wird per Touchdisplay bedient. Das One bringt praktische Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 4,7 Zoll großes LCD-Display und einen Akku, der im Standby circa 20 Tage durchhält. Für eine Gesprächszeit von bis zu 18 Stunden reicht der Akku.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herz dieses Geräts ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon 600. Mit 2.048 MB ist zudem die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers gelistet.

Kann das One beim Grafik-Check überzeugen?

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des One korrekt zu vergleichen, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Smartphone verfügt über ein LCD-Display. Der LCD-Bildschirm des One hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, platziert das One vergleichsweise im Mittelfeld. Das Gerät kommt also auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games optimal. Elementar wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte grundsätzlich in Relation zur Displaygröße gesehen werden. Das One hat einen 4,7 Zoll großen Bildschirm. Tatsächlich passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des HTC One ausgezeichnet zueinander. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Essentiell zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim One bei 469 ppi. Damit befindet sich das Smartphone von HTC im akzeptablen Mittelfeld. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Pixel sind nämlich deutlich feiner.

Bietet das One eine effiziente Kamera?

Selbstverständlich ist eine Kamera verbaut. Dabei erzielt diese eine Auflösung von 4 Megapixel. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Damit keine Bilder verwacklen, besitzt das Gerät einen Stabilisator. Die Kamera des Geräts hat einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das One noch ausgestattet ist

Android ist als Software vorhanden. Die Variante4.1 Jelly Bean ist hier vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software zeigt sich sehr anpassungsfähig. Der Play Store bietet eine schier endlose Auswahl an Applikationen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich herunterladen. Das Gerät steht zur Auswahl mit 32 GB oder 64 GB Speicher. Mit 143 Gramm ist das One eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In folgenden Farben ist das One verfügbar: Schwarz, Silber / Grau, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das One macht NFC möglich
  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden