HTC One mini

HTC One mini

  • Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean
  • 4 Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator und Fotolicht
  • 4,3 Zoll TFT Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
HTC One miniHTC One miniHTC One mini

HTC One mini

Allgemein
Im Ganzmetall-Body des HTC One mini stecken zwei Stereo-Lautsprecher und ein Verstärker, eine UltraPixel-Kamera, die extra viel Licht einfangen soll und über fünf Blitzstufen verfügt, sowie ein Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, der mit 1,4 GHz taktet. Das Betriebssystem Android wird ergänzt durch HTC Sense und den HTC Blinkfeed, die charakteristische Gestaltung der Startseite als eine Art Livestream, der über Nachrichten, Status-Updates und mehr informiert.
HerstellerHTC
Modell-NameOne mini
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartSeptember 2013
Einführungspreis449,99 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Blau
AbmessungenHöhe: 132 mm
Breite: 63 mm
Tiefe: 9,25 mm
Gewicht122 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe4,3 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte342 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Effizient und verlässlich – das Smartphone One mini von HTC

Von HTC kommt das Smartphone One mini, das per Touchdisplay bedient wird. Das HTC bringt hilfreiche Benefits mit sich: So zum Beispiel ein 4,3 Zoll großes TFT-Display und einen Akku, der circa 25 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Für eine Gesprächszeit von bis zu 17 Stunden reicht der Akku.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Rechenleistung erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 400-Prozessor. Mit 1.024 MB ist zudem die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers gelistet.

Was hat das One mini in puncto Grafik drauf?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Daher hier nun ein genauer Blick auf das, was das HTC One mini liefert. Bei diesem Smartphone ist ein TFT-Display verbaut. Das One mini besitzt ein TFT-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung landet das HTC mit Blick auf das Marktangebot im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Spiele sehr gut. Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung muss immer in Relation zur Displaygröße gesehen werden. Diese kommt auf 4,3 Zoll. Auflösungsqualität und Displaygröße des One mini sind gut aufeinander abgestimmt. Aufgepasst, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Pixeldichte des One mini von 342 ppi ist essentiell, um die Qualität des Displays einzustufen. Nur Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch stärker einzuschätzen als das One mini. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das HTC kann bekannterweise mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert auftrumpfen. Die Pixel sind also sehr fein, anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von beispielsweise 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Bietet das One mini eine gute Kamera?

Selbsterklärend ist eine Kamera verbaut. Die Auflösung der Kamera liegt bei 4 MP. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie über einen Stabilisator verfügt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln.

Weitere nützliche Eigenschaften des One mini

Android ist als Software vorhanden. Dieses ist in der Version 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Wer auf der Suche nach praktischen Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Das One mini hat ein Gewicht von 122 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. Das One mini ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Silber / Grau und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das One mini kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden