HTC One A9s

HTC One A9s

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 5 Zoll LCD Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
HTC One A9sHTC One A9sHTC One A9sHTC One A9s
  • Modell-Auswahl
    HTC One A9s
    Farbe / Speicher
Filter
176,67 € Zum Shop

HTC One A9s

Allgemein
Das HTC One A9s bringt einige praktische Funktionen mit: Mit dem Fingerabdrucksensor lassen sich das Smartphone oder auch einzelne Apps entsperren. HTC Boost+ sorgt nicht nur für Leistung, sondern räumt auch den Speicher auf und teilt Ressourcen auf. Durch HTC Freestyle bekommt der Nutzer viele Möglichkeiten, sein Smartphone zu individualisieren. So können Apps und Icons beliebig angeordnet und gruppiert werden.
HerstellerHTC
Modell-NameOne A9s
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartDezember 2016
Einführungspreis299,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 7,99 mm
Gewicht150 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 3
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum One A9s

IFA 2016: HTC One A9S im Hands-on-Test – "Abgespecktes HTC10 zum kleinen Preis?"

Weitere Smartphones von HTC

Smartphone-Effizienz im Blick: Das One A9s von HTC

Von HTC kommt das Smartphone One A9s, das über ein Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim One A9s: ein 5 Zoll großes LCD-Display sowie ein Akku, der im Standby circa 18 Tage durchhält. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von bis zu 13 Stunden.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Die Computerpower erhält das Gerät vom MediaTek Helio P10-Prozessor. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3.072 MB.

Was hat das One A9s in puncto Grafik zu bieten?

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des One A9s korrekt zu bewerten, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Smartphone ist ein LCD-Display verbaut. Das LCD-Display des One A9s hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist guter Durchschnitt, positioniert das One A9s im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Das heißt, dass das Modell alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend gut wiederzugeben. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Displays nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung gesehen werden sollte. Diese liegt bei 5 Zoll. Die Auflösung des One A9s ist zu dürftig, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmgröße überzeugende Leistung bringt. Noch mehr technische Fertigkeiten sollte man im Auge haben. Die Pixeldichte des One A9s von 294 ppi ist wichtig, um die Qualität des Displays einzustufen. Hier schneidet das One A9s leider schlecht ab. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das One A9s bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofans hergehört – das leistet das One A9s

Eine Kamera ist bei dem One A9s selbsterklärend verbaut. Die Kamera-Auflösung kommt auf 13 Megapixel. Damit kann sich das One A9s gegen die breite Masse behaupten. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung.

Womit das One A9s noch ausgestattet ist

Als Software ist Android beim One A9s vorzufinden. Die Variante6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Applikationen ist, wird im Google Play Store fündig. Und auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 2.048 GB möglich. In folgenden Farben ist das One A9s verfügbar: Schwarz und Silber / Grau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das One A9s unterstützt NFC
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden