HTC Desire 816

HTC Desire 816

  • Betriebssystem
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details

HTC Desire 816

Allgemein
Das HTC Desire 816 hält die nötige Ausstattung für alle parat, denen eine gute Bildqualität wichtig ist. Gleich zwei starke Kameras unterstützen Videotelefonie und ermöglichen Selbstportraits ebenso wie Landschaftsaufnahmen. Beide Kameras sind zudem fähig, Aufnahmen in HD-Qualität zu machen. Das 5,5-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Mit dem auf 128 Gigabyte erweiterbaren Speicher ist man auch von der Kapazität her gut abgesichert.
HerstellerHTC
Modell-NameDesire 816
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartApril 2014
Einführungspreis379,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 157 mm
Breite: 79 mm
Tiefe: 7,99 mm
Gewicht165 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte267 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Effizient und pflichtbewusst – das Smartphone Desire 816 von HTC

Von HTC kommt das Smartphone Desire 816, das über ein Touchdisplay bedient wird. Das Desire 816 bringt praktische Benefits mit sich: Beispielsweise ein 5,5 Zoll großes Display und einen Akku, der im Standby circa 30 Tage durchhält. Für eine Gesprächszeit von ungefähr 21 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Die Arbeitsleistung des Desire 816 im Überblick

Das Herzstück dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm Snapdragon 400. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 1.536 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Desire 816 im Überblick

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des Desire 816 richtig zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Die Auflösung des Displays beträgt 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist guter Durchschnitt, platziert das Desire 816 im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine gute Auflösungsleistung. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Games und auch Bilder entsprechend überzeugend wiederzugeben. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Bildschirmen nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Bildschirmgröße eine tragende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung gesehen werden muss. Beim Desire 816 liegt diese bei 5,5 Zoll. An diesem Punkt schon ein negatives Zwischenfazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Displayabmessungen des Desire 816 nicht aus. Noch weitere technische Fertigkeiten gilt es zu beachten. Wie schon genannt: Nicht nur die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 267 ppi ist im Blick zu behalten. Diesbezüglich ist das HTC eher mau. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Die Bildbausteine des HTC-Displays sollten nicht einzeln erkennbar sein. Doch befindet sich das Auge zu nah am Display, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Bietet das Desire 816 eine überzeugende Kamera?

Eine Kamera ist bei dem Desire 816 natürlich verbaut. Die Auflösung der Kamera erzielt 13 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Das Modell ist mit der Software Android versehen. Die Android-Software ist wandlungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Plattformen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB drin. Mit 165 Gramm ist das Desire 816 auf der Höhe der Zeit.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen