Google Pixel

Google Pixel

  • Betriebssystem Android 7.1 Nougat
  • 12.3 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 128 GB Speicher
mehr Details
Google PixelGoogle PixelGoogle PixelGoogle Pixel

Google Pixel

Allgemein
Das Highlight des Google Pixel soll die laut Google bislang beste Smartphone-Kamera sein. Diese nimmt 4K-Videos auf, hat einen doppelten LED-Blitz und wird von einer 8-MP-Frontkamera unterstützt. Zusätzlich gibt es unbegrenzten Cloud-Speicher bei Google Fotos. Die intelligente Spracherkennung Google Assistant beantwortet Fragen, managt Termine oder spielt Musik, Fotos und Videos ab. Videochats lassen sich über den Messenger Allo und "Google Duo" realisieren.
HerstellerGoogle
Modell-NamePixel
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartOktober 2016
Einführungspreisschwarz 128 GB: 869,00 €
schwarz 32 GB: 759,00 €
silber 128 GB: 869,00 €
silber 32 GB: 759,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 8,6 mm
Gewicht143 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 4
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Pixel

Google Pixel & Pixel XL im Verivox Hands-on Test

Weitere Smartphones von Google

Das Smartphone Pixel von Google für effiziente Power

Das Smartphone Pixel von Google wird über ein Touchdisplay bedient. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die harten Fakten stimmen. Und so hat das Pixel ein 5 Zoll großes AMOLED-Display und einen Akku, der circa 19 Tage Betrieb im Standby möglich macht. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von ungefähr 1 Tag und 2 Stunden.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Pixel hat einen Prozessor des Typs Qualcomm Snapdragon 821 eingebaut. Dazu kommt noch der RAM mit einer Größe von 4.096 MB.

Kann das Pixel bei der Grafik überzeugen?

Grafik ist nicht gleich Grafik – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Aus diesem Grund hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Google Pixel mitbringt. Das Handy besitzt ein AMOLED-Display. Der Effekt ist, dass die Pixel über eine individuelle Stromverbindung zum Leuchten gebracht werden. Dadurch wird die Farbe Schwarz perfekt dargestellt – optimale Kontrastwerte sind die Folge. Die Auflösung des AMOLED-Displays beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt befindet sich das Pixel hier also im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine gute Auflösungsqualität. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele bestens. Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Beim Pixel kommt diese auf 5 Zoll. Offensichtlich passen die Displayabmessungen und die Auflösungsqualität des Google Pixel gut zueinander. Noch mehr technische Fähigkeiten sollte man im Blick haben. Wichtig zur Bewertung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die befindet sich beim Google bei 441 ppi. Damit liegt das Smartphone von Google im akzeptablen Mittelfeld. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich deutlich feiner.

Fotonerds aufgepasst – das bietet das Pixel

Natürlich hat Google dem Pixel eine Kamera verpasst. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 12,3 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus ausgestattet.

Weitere nützliche Fakten des Pixel

Als Software ist Android beim Pixel vorhanden. Bei diesem Modell ist die Variante 7.1 Nougat vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Wer auf der Suche nach praktischen Applikationen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 32 GB oder 128 GB internem Speicher verfügbar. Mit 143 Gramm ist das Pixel eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In welcher Farbe das Pixel verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz und Silber / Grau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Pixel ist NFC-Fähig
  • Das Pixel kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden