Gigaset GS160

Gigaset GS160

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160

Gigaset GS160

Allgemein
Das Gigaset GS160 bietet eine 13-Megapixel-Kamera, Dual-SIM und LTE. Eine Besonderheit sind die "Smart Features" des Touch-Displays, beispielsweise "Smart Draw": Die Zeichnung eines bestimmtes Symbols auf dem Display öffnet die gewünschte App. Bis zu acht verschiedene Symbole können mit Apps verknüpft werden. Für das Erstellen eines Screenshots wird einfach mit drei Fingern von oben nach unten gewischt. Das Gigaset GS160 verfügt zudem über einen Fingerprint-Sensor, mit dem man das Smartphone entsperren, Fotos machen, Anrufe annehmen oder den Wecker ausschalten kann.
HerstellerGigaset
Modell-NameGS160
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartDezember 2016
Einführungspreis149,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 9,5 mm
Gewicht139 g
Simkarten-TypmicroSIM und microSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Gigaset

Smartphone-Effizienz im Blick: Das GS160 von Gigaset

Von Gigaset kommt das Smartphone GS160, das per Touchdisplay bedient wird. Das Gigaset bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der im Standby circa 25 Tage durchhält und ein 5 Zoll großes IPS-Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von annähernd 1 Tag und 7 Stunden.

Die Arbeitsleistung des GS160 aufgeschlüsselt

Seine Computerpower erhält das Gerät von der MediaTek MT6737-CPU. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 1.024 MB.

Kann das GS160 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt gerade auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Gigaset GS160 mitbringt. Das GS160 hat ein sogenanntes IPS-Display. Die Auflösung des IPS-Displays beträgt 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot befindet sich das GS160 hier folgerichtig im Mittelfeld. Bedeutet: Die reine Auflösungsqualität des Geräts ist konkurrenzfähig. Das bedeutet, dass das Modell alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Elementar wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte immer im Verhältnis zur Displaygröße gesehen werden. Beim GS160 liegt diese bei 5 Zoll. An diesem Punkt bereits ein negatives Fazit: Die Auflösungsqualität reicht für die Bildschirmabmessungen des GS160 nicht aus. Hinzu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischen Ursprungs. Wichtig zur Bewertung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim GS160 bei 294 ppi. Diesbezüglich ist das GS160 eher mau. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist ein hoher ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das GS160 bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotonerds aufgehorcht – das kann das GS160

Selbstredend ist eine Kamera vorhanden. Die Auflösung der Kamera liegt bei 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das GS160 hier gut ausgestattet. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus versehen.

Weitere wissenswerte Eigenschaften des GS160

Das Gerät ist mit der Software Android versehen. Dieses ist in der Version 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Verwendern favorisiert – die Software zeigt sich äußerst anpassungsfähig. Wer auf der Suche nach nützlichen Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Und auch andere Stores kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 128 GB. Das GS160 besitzt ein Gewicht von 139 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt