Asus ZenFone 3 Zoom

ASUS ZenFone Zoom S

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,5 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 128 GB Speicher
mehr Details
Asus ZenFone 3 ZoomAsus ZenFone 3 ZoomAsus ZenFone 3 Zoom

ASUS ZenFone Zoom S

Allgemein
Beim ZenFone Zoom S kommt die SuperPixel-Kamera-Technik mit erhöhter Lichtempfindlichkeit zum Einsatz. Dadurch wird schnell fokussiert und gute Bilder sollen auch bei Nacht gelingen. Die zweite Linse der Dualkamera wartet dafür mit 2,3fachem optischem Zoom auf. Der Akku ist 5.000 mAh stark und soll bis zu 42 Tage Standby ermöglichen. Außerdem soll mit einer Akkuladung über sechs Stunden Videoaufnahme in 4K möglich sein.
HerstellerASUS
Modell-NameZenFone Zoom S
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Pink
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 77 mm
Tiefe: 7,99 mm
Gewicht170 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von ASUS

Das Smartphone ZenFone Zoom S von ASUS für funktionale Power

Von ASUS kommt das Smartphone ZenFone Zoom S, das via Touchdisplay bedient wird. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts stimmen. Und so hat das ZenFone Zoom ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Im Inneren dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm Snapdragon 625. Mit 4.096 MB ist zudem die Größe des Arbeitsspeichers gelistet.

Kann das ZenFone Zoom S beim Grafik-Check überzeugen?

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Deshalb hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das ASUS ZenFone Zoom S liefert. Bei diesem Mobiltelefon ist ein AMOLED-Display vorhanden. Über eine eigene Stromverbindung werden die Pixel individuell zum Leuchten gebracht. Die Farben sind wunderbar lebendig dargestellt – vor allem die Farbe Schwarz wird perfekt dargestellt. Das ZenFone Zoom S besitzt ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist guter Durchschnitt, positioniert das ASUS vergleichsweise im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsleistung. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele optimal. Nicht vergessen: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Das ZenFone Zoom S hat einen 5,5 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Bildschirmabmessungen des ZenFone Zoom S sind überzeugend aufeinander abgestimmt. Noch weitere technische Fähigkeiten sollte man im Auge behalten. Die Pixeldichte des ZenFone Zoom S von 401 ppi ist entscheidend, um die Qualität des Displays einzustufen. Diese Leistung ist vollkommen adäquat, kleine Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit überdeutlich besseren Modellen mit über 500 ppi zu erkennen. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das Zoom S kann bekannterweise mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert brillieren. Die Pixel sind also sehr fein, anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von zum Beispiel 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Bietet das ZenFone Zoom S eine überzeugende Kamera?

Selbstredend ist eine Kamera vorhanden. Die Kamera-Auflösung erzielt 12 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das ZenFone Zoom S hier gut ausgestattet. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Überzeugend: Das ZenFone Zoom S verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des ZenFone Zoom S hat eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das ZenFone Zoom S noch versehen ist

Als Software setzt man hier auf Android. Die Version 6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach sinnvollen Apps ist, findet diese im Google Play Store. Doch auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 128 GB internem Speicher verfügbar. Mit 170 Gramm ist das ZenFone Zoom S auf der Höhe der Zeit. In folgenden Farben ist das ZenFone Zoom S verfügbar: Schwarz, Silber / Grau und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Das ZenFone Zoom S kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen