Asus ZenFone 3 Max

ASUS ZenFone 3 Max

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,2 Zoll TFT Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Asus ZenFone 3 MaxAsus ZenFone 3 Max

ASUS ZenFone 3 Max

Allgemein
Das Asus ZenFone 3 Max soll einen besonders ausdauernden 4130-mAh-Akku haben: Bis zu 30 Tage Standby oder bis zu 20 Stunden am Stück telefonieren sind möglich, verspricht der Hersteller. Das Smartphone soll außerdem als Powerbank für andere Geräte einsetzbar sein. Optisch zeigt sich das sandgestrahlte Gehäuse des ZenFone 3 Max im Alu-Look mit abgerundeten und diamantgeschliffenen Kanten.
HerstellerASUS
Modell-NameZenFone 3 Max
KategorieMultimedia-Handy, Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartNovember 2016
Einführungspreis219,00 €
Farben
Silber / Grau
AbmessungenHöhe:
Breite:
Tiefe: 8,5 mm
Gewicht148 g
Simkarten-TypmicroSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5,2 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte282 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von ASUS

Effizient und zuverlässig – das Smartphone ZenFone 3 Max von ASUS

Von ASUS kommt das Smartphone 3 Max, das über ein Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim ASUS: ein 5,2 Zoll großes TFT-Display sowie ein Akku, der im Standby circa 30 Tage durchhält. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von bis zu 20 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das ZenFone 3 Max ausgestattet ist

Seine Leistungsfähigkeit erhält das Gerät vom MediaTek MT6737-Prozessor. Mit 3.072 MB ist die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers gelistet.

Was hat das ZenFone 3 Max in puncto Grafik drauf?

Einfach nur die Grafikdaten nennen, bringt nichts – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Demzufolge hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das ASUS ZenFone 3 Max mitbringt. Das Handy verfügt über ein TFT-Display. Der TFT-Bildschirm des 3 Max hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit anderen Geräten landet das ASUS hier also im Mittelfeld. Also erwirkt das Gerät von ASUS eine gute Auflösungsqualität. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele bestens. Absolut wichtig: Die Displayauflösung sollte immer in Relation zur Bildschirmgröße gesehen werden. Diese liegt bei 5,2 Zoll. Die Auflösung des ZenFone 3 Max ist zu schlecht, als dass sie auf der angegebenen Bildschirmabmessung gute Leistung schafft. Natürlich, das war noch nicht alles. Wie schon genannt: Nicht allein die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 282 ppi ist im Blick zu behalten. Hier schneidet das 3 Max leider schlecht ab. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, also: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Das ZenFone 3 Max bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotonerds hergehört – das leistet das ZenFone 3 Max

Selbstverständlich ist eine Kamera vorhanden. Die Kamera-Auflösung erzielt 13 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das ZenFone 3 Max hier gut ausgestattet. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des ZenFone 3 Max verfügt über eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das ZenFone 3 Max noch ausgestattet ist

Als Betriebssystem ist Android vorzufinden. Die Variante6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Android gilt als überaus adaptiv und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Stores. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 32 GB drin. Mit 148 Gramm ist das ZenFone 3 Max eines der leichtesten Modelle auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das ZenFone 3 Max kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden