Asus Zenfone 2 Laser

ASUS ZenFone 2 Laser

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Asus Zenfone 2 LaserAsus Zenfone 2 LaserAsus Zenfone 2 Laser

ASUS ZenFone 2 Laser

Allgemein
Namensgeber des Asus ZenFone 2 Laser ist der Laser-Fokus, welcher besonders seine besondere Schnelligkeit für bessere Aufnahmen mit der 13-Megapixel-Kamera sorgen soll. Die 5-Megapixel-Kamera vorn wartet mit Weitwinkel auf. Genügend Platz finden Bilder und Videos im erweiterbaren Speicher. Das ZenFone 2 Laser bietet darüber hinaus auch zwei SIM-Karten-Slots, die beide LTE unterstützen, und ein ergonomisches Design mit Bedienelement auf der Rückseite.
HerstellerASUS
Modell-NameZenFone 2 Laser
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartDezember 2015
Einführungspreis229,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 10,5 mm
Gewicht140 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 4
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von ASUS

Das Smartphone 2 Laser von ASUS für überzeugende Performance

Von ASUS kommt das Smartphone ZenFone 2 Laser, das über ein Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim ZenFone 2 Laser: ein 5 Zoll großes Display.

Die Arbeitsleistung des ZenFone 2 Laser aufgeschlüsselt

Seine Rechenleistung erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 410-Prozessor. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2.048 MB.

Die grafischen Fähigkeiten des ZenFone 2 Laser en detail

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des ZenFone 2 Laser vollumfänglich zu analysieren, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Der Bildschirm des ZenFone 2 Laser hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot landet das ZenFone 2 hier also im Mittelfeld. Bedeutet: Die reine Auflösungsleistung des Geräts ist konkurrenzfähig. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Games und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Beim ZenFone 2 Laser liegt diese bei 5 Zoll. Die Auflösung des ZenFone 2 Laser ist zu dürftig, als dass sie auf der angegebenen Displaygröße gute Leistung bringt. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Die Pixeldichte des ZenFone 2 Laser von 294 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms einzustufen. Diesbezüglich ist das ZenFone 2 eher mau. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, also: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Das 2 Laser bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofans aufgepasst – das leistet das ZenFone 2 Laser

Selbstredend hat ASUS dem ZenFone 2 Laser eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung kommt auf 13 Megapixel. Damit kann sich das ZenFone 2 Laser gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man macht, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Weitere wissenswerte Hard Facts des ZenFone 2 Laser

Als Software ist Android beim ZenFone 2 Laser vorzufinden. Dieses ist in der Variante 5.0 Lollipop vorinstalliert. Android gilt als durch und durch anpassungsfähig und offen programmiert. Wer auf der Suche nach guten Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind drin. Das ZenFone 2 Laser hat ein Gewicht von 140 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Das ZenFone 2 Laser ist NFC-Fähig
  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt